Start zur 3.Deutschen Internetmeisterschaft

22.03.2005 – Gestern Abend begann mit der ersten von vier Vorrunden die 3.Deutsche Internetmeisterschaft. Die Besten qualifizieren sich für das Kandidatenturnier (2. April), in dem die Teilnahmeplätze für die Endrunde am 3. April ausgespielt werden. 306 Teilnehmer gingen gestern an den Start und sorgten bei großer Disziplin für einen reibungslosen und zügigen Ablauf. Turnierleiter Martin Fischer berichtet. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

306 Teilnehmer waren in der 1. Vorrunde zur Deutschen Internetmeisterschaft zu verzeichnen. Auf Grund der hohen Teilnehmerzahl wurde zunächst einmal die Hürde für die Qualifikation zum Kandidatenturnier etwas niedriger angesetzt. Die ersten 21 Teilnehmer können das Kandidatenturnier mitspielen, wenn sie entweder international für Deutschland spielberechtigt sind oder in dieser Saison bereits für einen deutschen Verein gespielt haben. Zur Wahrnehmung der Qualifikation ist eine Anmeldung unter diesem Link notwendig. Aber ein so großes Turnier war nicht nur für zahlreiche Deutsche interessant, auch Gäste aus anderen Ländern genossen es offensichtlich, in einem solchen Turnier mitzuspielen und auf Gegner zu treffen, die sonst nie ihren Weg kreuzen. Und dann gab es auch noch fünf Abonnements von CHESS-TODAY zu gewinnen ... .

Da es sich um eine Deutsche Meisterschaft handelt will ich den Bericht mit einem Blick auf den erfolgreichsten Deutschen, Stephan Rausch, beginnen. Der 1969 geboren FM spielt in der zweiten Bundesliga für SC Leipzig-Gohlis und führt mit seiner Mannschaft zur Zeit die 2. Bundesliga Ost an. Auf dem Server ist er seit November 2002 unter dem Namen Snubi dabei, auch wenn seine Hauptaufmerksamkeit hier dem Bulletspiel gehört. Gestern musste er nur über eine Niederlage quittieren - gegen den Bestrafer und zwei Remis abgeben. Berücksichtigt man dazu noch, dass er letztes Jahr sächsischer Vizemeister im Schnellschach geworden ist, dann scheint er sich bei nahezu jeder Bedenkzeit wohl zu fühlen. Ich bin gespannt, wie er sich im Kandidatenturnier - so er es denn mitspielt - schlagen wird. 

Die 7,0 Punkte, die Stephan Rausch gestern erzielt hat, reichten sichrer für die Qualifikation, wenn auch nicht, die Vormachtstellung einer traditionellen Schachnation wie Russland zu brechen. Ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass Russland mittlerweile auch auf dem Server die Schachnation ist, die den Maßstab setzt. Die ersten beiden Plätze - und damit Abonnements für CHESS-TODAY - gingen nach Russland. 

Für die Qualifikation waren 6,5 Punkte und ein guter Tiebreak, das heißt also vor allem ein guter Start in das Turnier, notwendig. Der 22. Platz reichte zwar nicht mehr für die Qualifikation, aber immerhin zu einem Lucky Win eines CHESS-TODAY Abonnements. Dies ging an Psammenitos. Der zweite Lucky Win ging an Platz 165 - Greyscales.

Das Turnier insgesamt lief trotz der großen Teilnehmehrzahl problemlos und vor allem zügig durch. Als Turnierleiter hier ein Dank an die Teilnehmer, die auf ihre Verbindung achteten und die Programmierer, die das Programm durch einige Verbesserungen deutlich beschleunigt haben.

Martin Fischer
-Turnierleiter-

Zum Abschluss noch etwas Statistik:
 

1

Stanislavskiy

2246

8.5 / 9

 

 

2

Fastplayer

2795

8.0 / 9

41.00

 

3

Su7338

2626

8.0 / 9

39.00

 

4

Xiangqi

2305

7.5 / 9

 

 

5

KryakvinDmitry

2602

7.0 / 9

41.50

 

6

Samsonkin

2269

7.0 / 9

41.00

 

7

Mbbergheim

 

7.0 / 9

39.00

 

8

Snubi

2421

7.0 / 9

38.00

 

9

Gaertner

2332

7.0 / 9

37.00

 

10

Mephisto1

2058

7.0 / 9

36.00

43.00

11

Onlymove

2238

7.0 / 9

36.00

42.00

12

UVIGI

2361

7.0 / 9

36.00

41.00

13

Aus Hoin

2500

7.0 / 9

35.00

46.75

14

Der_Bestrafer

2245

7.0 / 9

35.00

43.25

15

CyberPunk

2714

7.0 / 9

34.00

46.50

16

Chrissi

2403

7.0 / 9

34.00

43.75

17

GToczek

2460

7.0 / 9

34.00

41.50

18

Castor troy

2391

7.0 / 9

34.00

41.25

19

FightingDragon18

2149

6.5 / 9

38.00

 

20

Chessbard1972

2082

6.5 / 9

37.50

 

21

Filslaus

1958

6.5 / 9

37.00

 

22

Psammenitos.

2449

6.5 / 9

36.00

 

23

Engineer

2401

6.5 / 9

35.50

 

24

Bugcrusher

2210

6.5 / 9

34.50

45.00

25

Darbie

2223

6.5 / 9

34.50

40.75

vor weiteren 281 Spielern.


 

 

Anand bei



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren