Stichkampf um die Meisterschaft - Viel Schach in Berlin

11.04.2005 – Wie im letzten Jahr wird auch diesmal die Mannschaftsmeisterschaft erst durch einen Stichkampf entschieden. Diesen wird Titelverteidiger Porz gegen Werder Bremen spielen. Als Termin steht der 23.April fest. Wegen des besseren Brettpunktergebnisses hat Porz das Vorrecht auf die Austragung, will diese aber möglicherweise den Bremern überlassen. Als Aufsteiger aus den Zweiten Ligen stehen Berlin Zehlendorf (Nord), Leipizig Gohlis (Ost), Godesberger SK (West) und SG Krichheim (Süd). Nach Neukölln und Kreuzberg ist Zehlendorf der dritte Berliner Verein in der ersten Liga Mehr bei schachbundesliga.de

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren