Stratege Mezut Özil

06.07.2010 – Die junge deutsche Fußball-Nationalmannschaft überrascht Fans und Fachwelt mit ihren herausragenden Leistungen bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika. Einen nicht unerheblichen Anteil hat dabei Mezut Ösil als Strippenzieher im Mittelfeld. Noch bevor der Bremer den Ball angenommen hat, weiß er, was er als nächstes damit anstellen wird. Das Voraussehen von mehreren Spielzügen hat sich der frühere Schalker beim Schach abgeguckt. Özils Klassenlehrer in seiner Gelsenkirchene Schule war ein guter Schachspieler und hat seine Kenntnisse an seine Schüler weiter gegeben. "Schach und Fußball - das ist durchaus vergleichbar. Alle großen Spieler haben immer auch vorausgedacht", weiß die deutsche Nummer Acht. Interview in der Welt...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren