Streit um Fischers Erbe

15.06.2009 – Der isländische Sender RUV meldete letzten Freitag, dass das "Islandic Civil Court" sich mit einer Klage beschäftigen wird, die von Alexander und Nikolas Targ gegen Miyoko Watai (Bild) eingereicht wurde. Alexander und Nikolas Targ sind die Söhne von Robert Fischers Schwester Joan und Russel Targ. Fischers Neffen ziehen die Rechtmäßigkeit der Ehe des im Januar letzten Jahres gestorbenen Exweltmeisters mit seiner japanischen Freundin in Zweifel. Hintergrund des Rechtsstreits ist das von Fischer hinterlassene Vermögen in Höhe von ca. 3 Mio CHF. Im Jahr 2006 hatte Fischer noch eine rechtliche Auseinandersetzung mit der Schweizer UBS geführt, die ihm das Konto kündigen wollte.Mehr bei RUV (isl.)...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren