Alvar Alonso Rosell gewinnt das Open in Sitges

von Klaus Besenthal
23.12.2018 – In dem unweit von Barcelona gelegenen katalanischen Badeort Sitges ist heute die fünfte Auflage des zehnrundigen "Sunway Sitges International Chess Festival" mit dem Sieg des Lokalmatadors Alvar Alonso Rosell zu Ende gegangen. Der 26jährige spanische Großmeister war, ebenso wie seine drei härtesten Konkurrenten, mit 7,0/9 in die Schlussrunde gestartet, konnte dort dann aber als Einziger seine Partie gewinnen. Mit 8,0/10 hatte er schließlich einen halben Punkt Vorsprung vor einer größeren, aus namhaften Spielern zusammengesetzten Verfolgergruppe. Fotos: Turnierseite

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

V. Sunway Sitges International Chess Festival

Vassily Ivanchuk und Dmitry Andreikin waren die einzigen Supergroßmeister im Teilnehmerfeld und somit auch die Elofavoriten - der Zufall wollte es, dass sie in der letzten Runde des Turniers gegeneinander antreten mussten. Weil beide mit 7,0/9 auf dem geteilten 1. Platz gelegen hatten, ging es noch um einiges.

Die beiderseitigen Gewinnversuche waren unübersehbar, aber beide Großmeister sind zugleich äußerst erfahrene Profis, die das allerletzte Risiko im Zweifel lieber vermeiden - zumal gegen einen ebenbürtigen Gegner:

 

Der junge Spanier Alvar Alonso Rosell ist in Deutschland nicht sehr bekannt, ganz im Gegensatz zu dem Franzosen Romain Edouard, seinem heutigen Gegner. Edouard war der vierte Spieler gewesen, der mit 7,0/9 der Spitzengruppe angehört hatte - er entschied sich mehrfach für eine verhältnismäßig passive Partieführung, was Alonso schrittweise Oberwasser verschaffte:

 

Eine beherzte Leistung des spanischen Großmeisters, die ihm den Turniersieg einbrachte - vor der Runde hatten sich die Veranstalter noch eine kleine Spekulation erlaubt, ob Alonso wohl auch mit einem Remis in der letzten Partie ganz zufrieden gewesen wäre: 

Auch aus Deutschland waren einige Spieler angereist. Vincent Keymer, Alexander Seyb und Peter Meister kamen am Ende allesamt auf 6,0/10 und belegten die Plätze 35, 39 und 51.

Abschlusstabelle nach 10 Runden

Rg. Snr   Name Land EloI Pkt.  Wtg1   Wtg2   Wtg3  Rp
1 27 GM Alonso Rosell Alvar ESP 2524 8,0 61,0 64,5 50,50 2789
2 3 GM Inarkiev Ernesto RUS 2693 7,5 61,5 66,5 47,25 2669
3 1 GM Andreikin Dmitry RUS 2719 7,5 59,5 63,5 46,50 2721
4 4 GM Sasikiran Krishnan IND 2673 7,5 59,5 63,0 45,00 2701
5 34 GM Dragnev Valentin AUT 2483 7,5 56,5 60,5 43,50 2684
6 28 GM Santos Ruiz Miguel ESP 2523 7,5 56,0 60,5 45,00 2654
7 8 GM Indjic Aleksandar SRB 2620 7,5 56,0 60,5 44,75 2683
8 2 GM Ivanchuk Vassily UKR 2717 7,5 53,0 57,0 42,50 2610
9 5 GM Edouard Romain FRA 2644 7,0 59,5 63,5 41,75 2625
10 6 GM Vocaturo Daniele ITA 2629 7,0 55,5 60,0 41,00 2591
11 14 GM Santos Latasa Jaime ESP 2584 7,0 52,5 56,5 38,00 2552
  32 IM Sosa Tomas ARG 2488 7,0 52,5 56,5 38,00 2563
13 18 GM Xu Xiangyu CHN 2565 7,0 50,5 55,0 37,75 2485
14 20 GM Kadric Denis BIH 2554 7,0 49,5 53,0 35,50 2489
15 17 GM Petrosyan Manuel ARM 2565 6,5 62,5 66,5 40,00 2624
16 9 GM Lagarde Maxime FRA 2616 6,5 59,0 64,0 39,00 2519
17 11 GM Romanov Evgeny RUS 2614 6,5 59,0 63,5 39,50 2557
18 26 IM Harutyunian Tigran K. ARM 2528 6,5 59,0 63,0 36,50 2592
19 13 GM Peralta Fernando ARG 2584 6,5 58,5 63,5 39,50 2538
20 12 GM Liang Awonder USA 2589 6,5 57,0 61,5 37,75 2577
21 16 GM Nihal Sarin IND 2576 6,5 56,5 61,5 37,50 2578
22 68 IM Krishna Teja N IND 2340 6,5 56,5 60,5 37,75 2574
23 41 IM Sadhwani Raunak IND 2434 6,5 55,5 59,0 34,75 2550
24 35 IM Gukesh D IND 2466 6,5 55,0 59,0 35,75 2530
25 25 GM Praggnanandhaa R IND 2530 6,5 54,5 57,5 35,50 2559
26 10 GM Gordievsky Dmitry RUS 2614 6,5 53,0 57,0 36,75 2517
27 33 IM Henderson De La Fuente Lance ESP 2484 6,5 53,0 56,5 34,25 2508
28 21 GM Halkias Stelios GRE 2552 6,5 52,5 57,0 35,00 2504
29 15 GM Lopez Martinez Josep Manuel ESP 2580 6,0 60,0 64,0 35,25 2551
30 7 GM Adly Ahmed EGY 2626 6,0 58,0 64,0 37,00 2540
31 19 GM Kulaots Kaido EST 2555 6,0 57,0 60,5 31,50 2525
32 31 GM Vasquez Schroeder Rodrigo CHI 2495 6,0 56,0 60,5 33,50 2497
33 24 GM Kelires Andreas GRE 2535 6,0 55,5 60,0 33,75 2481
34 30 GM Stella Andrea ITA 2503 6,0 54,5 59,0 33,75 2499
35 29 IM Keymer Vincent GER 2508 6,0 53,5 58,0 31,50 2435

... 183 Spieler

Partien

 

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...




Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren