Superfinale auf der Zielgeraden

von André Schulz
17.08.2015 – Acht von elf Runden sind beim "Superfinale" der russischen Meisterschaft gespielt. Im Männerturnier gab es heute nur eine Entscheidung - Khismatullin schlug Motylev - aber keine Veränderung an der Spitze. Tomashevsky bleibt knapp in Führung. Im Frauenturnier gab es ebenfalls nur einen Sieg. Diesen landete Aleksandra Goryachkina, die nun wieder einen halben Punkt vor Alexandra Kosteniuk liegt. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

Keine Veränderung an der Spitze beim Superfinal der russischen Meisterschaft nach der 8. Runde. Im Männerturnier endeten alle Partien mit einer Ausnahme remis. Spitzenreiter Evgeny Tomashevsky spielte mit Schwarz gegen Vladislav Artemiev remis. Da die beiden Verfolger, Nikita Vitiugov und Sergey Karjakin in ihren Partien ebenfalls den Punkt teilten, konnten sie keinen Boden gut machen.

Zu einem vollen Punkt kam einzig Dennis Khismatullin, der im Kellerduell in einem Najdorf-Sizilianer mit Drachenmotiven mit Schwarz gegen Alexander Motylev im Gegenangriff gewann.

Evgeny Tomashevsky

Dennis Khismatullin

Vladislav Artemiev

Dmitry Jakovenko

 

 

Partien:

 

 

 

Frauenturnier

Im Frauenturnier scheint Aleksandra Goryachkina im Rennen um die Meisterschaft die besten Trümpfe in der Hand zu halten. Die 16-Jährige gewann ihre Partie gegen Marina Guseva und konnte sich damit wieder einen halben Punkt vor Alexandra Kosteniuk absetzen, die gegen Olga Girya nicht über einen halben Punkt hinauskam.

 

Aleksandra Goryachkina

Alexandra Kosteniuk

 

 

Partien:

 

 

Fotos: Eteri Kublasvili, Vladimir Barsky

 

Turnierseite des Russischen Schachverbandes...

Livestream...

Livestream Frauenturnier...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren