Superfinale der russischen Meisterschaften LIVE

von ChessBase
02.09.2018 – Vor der 8. Runde führt etwas überraschend der Nachwuchsspieler Grigoriy Oparin die Tabelle an. Aus der Reihe der Etablierten folgen mit einem halben Zähler Abstand Dmitry Jakovenko und Dmitry Andreikin. Jakovenko-Oparin lautet demnach die Spitzenbegegnung des Tages. Ab 12:00 Uhr live, GM Alexander Morozevich und GM Evgeny Miroshnichenko kommentieren.

ChessBase Account Premium Jahresabonnement ChessBase Account Premium Jahresabonnement

Von zu Hause Schach spielen, trainieren und Freunde online treffen. Mit dem ChessBase PREMIUM Account haben Sie jederzeit Zugriff auf die ganze ChessBase Welt: die Mediathek mit vielen Videos, Taktikserver mit über 60.000 Aufgaben, die Eröffnungstrainings-App, Live Database mit 8 Mio. Partien, der Online-Fritz, Let's Check, playchess.com/schach.de, ...

Mehr...

Runde 9

Die "Superfinals" der 71. (Open) und 68. (Frauen) russischen Meisterschaften sind mit einem Preisfonds von 9 Millionen Rubel (etwa 113.000 Euro) dotiert. Neben dem Preisgeld bekommen der Sieger der offenen und die Siegerin der Frauenmeisterschaft noch einen kleinen Bonus in Form eines Renault Kaptur. Die ersten drei sind jeweils automatisch für die Superfinals 2019 qualifiziert.

Beide Turniere, die offene und die Frauen-Meisterschaft, sind Rundenturniere mit 12 Teilnehmern bzw. Teilnehmerinnen.

Live-Partien und Kommentar

Gespielt wird mit einer Bedenkzeit von 90 Minuten für 40 Zügen und 30 Minuten für den Rest der Partie. Ab dem ersten Zug erhält man pro Zug eine Zeitgutschrift von 30 Sekunden. Remisangebote vor dem 40 Zug sind nicht erlaubt.

Aktueller Tabellenstand (Open)

 

Open

 

GM Alexander Morozevich und GM Evgeny Miroshnichenko kommentieren live

Frauen-Meisterschaft

 

Tabellenstand (Frauen)

 

 

Turnierseite

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren