Superfinale: Nepomniachtchi holt auf

14.12.2010 – Superfinale: Nepomniachtchi holt auf Gestern hatte "Geheimfavorit" Ian Nepomniachchi gegen den Mitkonkurrenten Sergey Karjakin verloren und fiel in der Tabelle zurück. Heute machte der 20-Jährige allerdings schon wieder Boden gut. In einer der beiden entschiedenen Partien des Tages besiegte er Evgeny Tomashevsky und rückte dadurch in der Tabelle wieder in die Verfolgergruppe auf, die aus ihm und Alexander Grischuk besteht (je 2,5 P.). Einen Punkt mehr weisen Peter Svidler und Sergey Karjakin auf, die heute remis spielten, und zwar gegeneinander. Um den 20. Zug war hier die gewünschte Zugwiederholung gefunden. Die zweite Entscheidung besorgte Nikita Vitiugov (Bild) gegen Denis Khismatullin. Turnierseite...Tabelle, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 


Nikita Vitiugov

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren