Susha Rapid and Blitz

von ChessBase
26.09.2022 – Ende letzter Woche wurde in Susha, einer Stadt in Bergkarabach, ein Schnellschach- und Blitzturnier mit einem offenen Wettbewerb und einem Frauenturnier ausgetragen. Shakriyar Mamedyarov gewann das offene Turnier, Nana Dzagnidez den Frauenwettbewerb.

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Vom 21. bis 24. September 2022 wurde in Shusha, Aserbaidschan, das Das Shusha-Rapid 6 Blitz Turnier ausgetragen. Zehn Spieler spielten zunächst ein Schnellschachturnier mit einer Zeitkontrolle von 15 Minuten plus 10 Sekunden Zeitzugabe pro Zug im Modus jeder gegen jeden. Danach folgte ein Blitzturnier mit mit der Bedenkzeit von 3 Minuten plus 2 Sekunden.

Die Ergebnisse im Schnellschachturnier wurden doppelt gewertet, das heißt, für jeden Sieg gab es zwei Punkte, für ein Remis einen Punkt. Die Ergebnisse im Blitzturnier wurden klassisch gewertet, das Blitzturnier aber doppelrundig gespielt

Shakhriyar Mamedyarov gewann das Schnellschachturnier mit 15 Punkten. Das Blitzturnier gewann Parham Maghsoodloo dank besserer Zweitwertung vor dem punktgleichen Teimour Radjabov.

Vidit gegen Maghssoodloo

In der Kombinationswertung aus beiden Turnieren lag knapp Mamedyarov vorn.

 

Tabelle Schnellschach

 

Partien Schnellschach

 

Tabelle Blitz

 

Partien Blitz

 

 

Frauenturnier

Parallel wurde auch ein Frauenwettbewerb nach gleichem Muster durchgeführt. Hier gewann Nana Dzagnidze mit einigem Vorsprung das Schnellschachturnier. Meri Arabidze siegte im Blitzturnier. In der Kombinationswertung hatte Nana Dzagnidze die Nase vorne.

 

Tabelle Schnellschach

 

Partien Schnellschach

 

Tabelle Blitz

 

Partien Blitz

 

 

Offizielle Seite (aus Deutschland nicht aufrufbar)...