Swiercz qualifiziert sich für Tata-C

25.11.2010 – Gestern endete in Wijk aan Zee das "Cultural Village Tournament", ein Vorturnier zu dem im kommenden Januar stattfindenden Tata Steel Schachfestival (vormals Corus). Zehn Spieler bewerben sich um zwei Plätze im Tata-C-Turnier und einige Geldpreise (1. Preis 600 Euro). Als Gastgeber stellte das Cafe De Zon einen Raum für das Turnier zur Verfügung. Sieger wurde in einem umkämpften Turnier mit vielen entschiedenen Partien Dariusz Swiecz (/ P.) vor dem früheren Ivanchuk-Sekundanten Alexander Sulypa (6,5). Als bester holländischer Spieler qualifizierte sich außerdem Roeland Pruijssers für das Tata-C-Turnier. Turnierseite...Tabelle, Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 

Fotos: Turnierseite


Dariusz Swiercz

 


 


Alle Spieler


Sahaj Grover


Swiercz gegen den früheren Ivanchuk-Sekundanten Sulypa

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren