Szeged: Leko im Pech

von André Schulz
20.08.2015 – In der gestrigen 5. Partie ihres Wettkampfes lieferten sich Li Caho und Peter Leko einen langen und packenden Kampf, der am Ende keinen Sieger fand. Leko hatte einen Bauern gewonnen und sich im Endspiel mühsam einen Gewinnvorteil erarbeitet. Doch Li Chao fand immer Wege, das Spiel zu komplizieren. Nach einem ungenauen Zug von Leko erwies sich eine versteckte Springergabel als Remisgarant für den Chinesen. Mehr...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...

 

Partie 5

 

 

 

Alle Partien:

 

 

Stand:

 

  1 2 3 4 5 6 Gesamt
Li Chao 1/2  1/2  1 1 1/2   3,5
Peter Leko 1/2 1/2  0 0 1/2   1,5

 

 

 

 

Turnierseite...

 

 




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren