T. Kosintseva gewinnt Grand Prix-Turnier

07.05.2010 – Tatiana Kosintseva gewann überlegen das Grand Prix-Turnier der Frauen in Nalchik. Mit Siegen gegen Pia Cramling und Lilit Mkrtchian beendete die zweifache Europameisterin das Turnier in großem Stil, kam am Ende auf 9 Punkte und distanzierte das übrige Feld um 1,5 Punkte. Der Turniersieg der 24-Jährigen stand bereits eine Runde vor Schluss fest. Zweite wurde Yifan Hou (7,5 P.) vor Nana Dzagnidze und Pia Cramling (7 je  P.).Turnierseite der FIDE... Endstand, Partien, Bilder...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Bilder: Veranstalter


Die Turniersiegerin


Die neunte Runde

 

 

 


Betül Cemre Yildiz


Lilit Mkrtchian


Bat Munguntuul



Baira Kovanova


Zhu Chen


Yifan Hou


Zhao Xue


Kosintseva konzentriert


Humpy Koneru kam nicht recht zum Zug


Pia Cramlig


Die Siegerin auf der Pressekonferenz


Tatiana Kosintseva hat Grund zur Freude


Zum Schluss noch ein Bild mit dem örtlichen Militär

 



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren