Türkische Talente

23.04.2011 – Über fehlenden Nachwuchs kann der Türkische Schachverband nicht klagen. Mit ein Grund dafür ist das Programm "Schach in Schulen", das Millionen von Kindern an das Schach heranführt. Einer Statistik des Türkischen Schachverbands zufolge haben von 2005 bis 2010 über zwei Millionen Kinder in türkischen Schulen Schach gelernt. Mehr als genug für eine eigene Liga. So fanden 2010 die türkischen Mannschaftsmeisterschaften für Kinder U-11 das erste Mal statt, dieses Jahr kam es zu einer Neuauflage. 288 Spieler aus 46 Vereinen gingen in Kemer, Antalya, an den Start. Anastasiya Karlovich schickt einen Bericht und viele Bilder. Türkischer Schachverband (türkisch)....Zum Bericht...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Türkische Mannschaftsmeisterschaften für Kinder 2011
Text und Fotos: Anastasiya Karlovich

Die türkischen Mannschaftsmeisterschaften für Kinder U-11 fanden vom 12. bis zum 17. April 2011 in Kemer, Antalya, statt, und dieses Jahr gingen 288 Spieler und 46 Vereine an den Start. Letztes Jahr organisierte der Türkische Schachverband erstmals eine Kinderliga, und an der nahmen 165 Spieler und 26 Vereine teil. Seit das Programm "Schach in Schulen" vor ein paar Jahren begonnen hat, haben Tausende junger Spieler Schach gelernt. Laut einer Statistik des Türkischen Schachverbands haben von 2005 bis 2010 nicht weniger als 2.250.000 Kinder Schach gelernt.

Das Turnier ging über 9 Runden Schweizer System, die Bedenkzeit betrug 60 Minuten pro Partie + 30 Sekunden Zeitgutschrift für jeden Zug. Alle Partien (96 Bretter) wurden live übertragen. Nach fünf Runden lag die Mannschaft Akdeniz Belediyesi vorne und durch einen Sieg in der Schlussrunde gegen Ankara Tasduvar sicherte sie sich mit insgesamt 16 Mannschaftspunkten auch den Gesamtsieg.

Die Mannschaften Yamanlar Ozyurt (die Sieger des Vorjahrs) und Yamanlar Spezial gewannen in den letzten beiden Runden und sicherten sich damit die Plätze zwei und drei.


Ein beliebter Veranstaltungsort für türkische Turniere - das Fünf-Sterne-Limra Hotel in Kemer, Antalya


Erman Uskudar, Generalsekretär des Türkischen Schachverbands, macht den symbolischen ersten Zug.


Blick in einen der Spielsäle


Organisatoren und Helfer bei der Übertragung aller Partien.


Die Spitzenpaarung der zwei starken Mannschaften Akdeniz Belediyesi (rechts) und Yamanlar Özyurt (links) endete zugunsten des späteren Siegers Akdeniz Belediyesi.


Die Mannschaft Ortaca Yildizlar spielt gegen das Team Mugla und Ramazan Savas Sport Club 1 Aspendos- Antalya. Eltern und Trainer konnten die ersten zehn Minuten verfolgen.


Auf der Suche nach dem richtigen Feld für die Dame.


Muhammed Enes Tasoglu, Brett Drei der Yamanlar Grundschule in Izmir


Es gibt viele Methoden, sich zu konzentrieren.


Melek Akca vom Team Nihat Arslan (Karaman) führt einen langen Zug aus.


Interessante Stellung!


Konzentration und Glücksbringer


Taha Koseoglu vom Team Tarzanlar Falezler, Antalya


Und jetzt?


Schachspieler mit Käppi der Fußball-Weltmeisterschaft 2006


Halit Yavuz Ibik vom Team Tasduvar aus Ankara rechnet Varianten durch.


Vater und Sohn freuen sich über die Partie.


Teamgeist bei Bafra Kizilirmak - Samsun


Warten auf das Ende des Wettkampfs


Was gibt's Neues auf dem Schachbuchmarkt?


Die Spieler von Atafen Beyaz Piyonlar, Kocaeli, analysieren ihre Partien mit ihrem Trainer.


Ali Nihat Yazici, Präsident des Türkischen Schachverbands, hielt bei der Schlussfeier eine Ansprache.


Die Mannschaft von Özel Yamanlyar, Izmir, freut sich über den dritten Platz.


Die Sieger der türkischen Kinderliga: Akdeniz Belediyesi


Die Sieger mit ihren Mannschaftsführern und Ali Nihat Yazici.


Das Wetter war während des gesamten Turniers gut - so gab es reichlich Gelegenheit für nicht-schachliche Aktivitäten. Zum Beispiel Fußball…


... oder Tischtennis.




Oder man ging doch wieder nach drinnen und spielte Tischhockey.


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren