Die letzte Hürde

von Oliver Reeh
01.02.2020 – Wie Schwarz nach 29.De5 in der Diagrammstellung mit der Mattdrohung umgehen muss, springt ins Auge, aber anschließend steht noch ein letztes Verteidigungsproblem an. Können Sie die Partie sicher zum Sieg führen?

ChessBase Magazin 193 ChessBase Magazin 193

Analysen von Caruana, Giri, Duda, So, Vidit, Vitiugov, McShane u.v.a. Dazu Videos von Williams, King und Shirov. 11 Eröffnungsartikel mit neuen Repertoireideen und Trainingseinheiten für jede Partiephase!

Mehr...

 

Kombinieren wie die Weltmeister

Kombinieren lernen heißt siegen lernen! Entdecken Sie den Weltmeister in sich und lernen Sie die Kunst der Kombination interaktiv anhand ausgewählter Glanzleistungen von Lasker, Aljechin, Capablanca, Tal, Fischer, Karpov, Kasparov und Carlsen!

Mehr...

Oliver Reeh betreut seit vielen Ausgaben die Taktikrubrik des ChessBase Magazins. Neben gewöhnlichen Taktikaufgaben nimmt Reeh auch einige Videos im interaktiven Format auf. Hier hat der Nutzer die Chance, die Lösungen und Varianten am Brett auszuprobieren und bekommt direkt im Anschluss Videofeedback. 

ChessBase Magazin #193

Die Highlights dieser Ausgabe

  • Topspieler kommentieren:
    Caruana, So, Jones, Wang Hao, Huschenbeth, Vitiugov, McShane, Vidit und viele andere

  • Neu: Zug für Zug!
    Martin Breutigam startet seine interaktive Trainingsreihe mit der Partie Grischuk vs. Vachier-Lagrave (Video)

  • Kortschnojs Französisch-Endspiel
    Mihail Marins Empfehlung geht weit über die Eröffnung hinaus
     
  • Ich und die neuen Engines
    Tanmay Srinath rammt die Berliner Verteidigung
     
  • "Wenn selbst ich eine Figur opfere …"
    Anish Giri zeigt einen rasanten Königsangriff aus Batumi, eingeleitet durch das Turmmanöver Ta3-g3!
     
  • Traxler-Variante widerlegt?
    Renato Quintiliano klärt 1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lc4 Sf6 4.Sg5 Lc5
     
  • Zerlegt auf dem Feld g4!
    Jan-Krzysztof Duda analysiert seinen Endspielsieg über Yu Yangyi vom Grand Prix in Hamburg
     
  • "Einfach und stark!"
    Oliver Reeh lädt Sie ein zu einem geradlinigen Königsangriff mit Epaulettenmatt-Finale. (Video)
     
  • "I don't mind playing opening lines from both sides"
    Pentala Harikrishna erläutert seine Gewinnpartie mit der Benoni-Verteidigung gegen Adhiban (Video-Interview)
     
  • Mit Bodycheck und Regenschirm!
    Karsten Müller zeigt, wie man im Turmendspiel zum Erfolg kommt – lehrreich und praxisnah!
     
  • Playing the Marshall anyway!
    Simon Williams diskutiert Daniil Dubovs 8…d5 gegen Anti-Marshall (Video)
     
  • Dubov-Perle
    Igor Stohl analysiert den Kracher Dubov-Svane aus Batumi – vom Eröffnungsduell bis zum Mattfinale!


    Erstklassiges Training im neuen ChessBase Magazin-Layout!

 

 Jetzt im ChessBase Shop bestellen!

Einzelausgabe: 19,95€ oder im Jahresabo (6 Ausgaben) 99,70€

Lieferbar per Download oder auf DVD-ROM mit Begleitheft (Post). Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands. 

Links




Oliver Reeh ist seit vielen Jahren für ChessBase als Übersetzer tätig. Zusammen mit André Schulz moderiert er wöchentlich die einstündige Sendung ChessBase-TV. Die Erfahrung aus beiden Tätigkeiten fließt in seine Taktik-Kolumne ein. Oliver Reeh lebt in Hamburg und ist wie Karsten Müller ein zuverlässiges Mitglied der Bundesligamannschaft des HSK.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

fischer366 fischer366 03.02.2020 08:56
"Sicher zum Sieg führen" ist objektiv betrachtet zweifelhaft. Oliver Reeh hat die Nebenvariante 29. De5 Txd4 30. Txd4 Sf5 31. Ta4 Dg3 zu sorglos betrachtet. Denn statt 32. Txa7? ist viel besser 32. Sd3! Schwarz hat nichts besseres als die Dame zu tauschen mit 32... Dxe5 33. Sxe5. Der Unterschied ist nun, dass Weiß mit den beiden Türmen und dem gut postierten Springer auf e5 eine Menge Kompensation hat. Eine mögliche Folge wäre dann 33... a6 34. Tc1 mit der Drohung mit Tc7 auf die 7. Reihe zu gelangen. Die Engines sehen das überhaupt nicht so eindeutig für Schwarz gewonnen, und ich stimme diesen da zu. Die schwarzen Freibauern zu verwerten, ist gar nicht so einfach bei bestem Spiel beider Seiten.
1