Mit dem König in der Mitte (2)

von Oliver Reeh
03.10.2020 – In der Diagrammstellung hat sich Schwarz gerade mit 13...Db8 den Bauern e5 angeguckt. Das wollen Sie ihm doch nicht etwa durchgehen lassen, oder?

Kombinieren wie die Weltmeister Kombinieren wie die Weltmeister

Kombinieren lernen heißt siegen lernen! Entdecken Sie den Weltmeister in sich und lernen Sie die Kunst der Kombination interaktiv anhand ausgewählter Glanzleistungen von Lasker, Aljechin, Capablanca, Tal, Fischer, Karpov, Kasparov und Carlsen!

Mehr...

 

ChessBase Account Premium Jahresabonnement

Von zu Hause Schach spielen, trainieren und Freunde online treffen. Mit dem ChessBase PREMIUM Account haben Sie jederzeit Zugriff auf die ganze ChessBase Welt: die Mediathek mit vielen Videos, Taktikserver mit über 60.000 Aufgaben, die Eröffnungstrainings-App, Live Database mit 8 Mio. Partien, der Online-Fritz, Let's Check, playchess.com/schach.de, ...

Mehr...

Oliver Reeh betreut seit vielen Ausgaben die Taktikrubrik des ChessBase Magazins. Neben gewöhnlichen Taktikaufgaben nimmt Reeh auch einige Videos im interaktiven Format auf. Hier hat der Nutzer die Chance, die Lösungen und Varianten am Brett auszuprobieren und bekommt direkt im Anschluss Videofeedback.

 

ChessBase Magazin #197

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ChessBaseMagazin

Abo jetzt mit Dankeschön-Prämie für Neuabonnenten

 

Einzelausgabe: 19,95€ oder im Jahresabo (6 Ausgaben) 99,70€

Lieferbar per Download oder auf DVD-ROM mit Begleitheft (Post).
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands.
 

Links
 

 




Oliver Reeh ist seit vielen Jahren für ChessBase als Übersetzer tätig. Zusammen mit André Schulz moderiert er wöchentlich die einstündige Sendung ChessBase-TV. Die Erfahrung aus beiden Tätigkeiten fließt in seine Taktik-Kolumne ein. Oliver Reeh lebt in Hamburg und ist wie Karsten Müller ein zuverlässiges Mitglied der Bundesligamannschaft des HSK.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

Siegmar001 Siegmar001 04.10.2020 01:50
ahja klar die nicht mehr anwendbarer Rochade ist dann dennoch ausschlaggebend für den weißen Vorteil. Danke LionJo
LionJo LionJo 03.10.2020 08:15
Siegmar, das stimmt. 14....Sc5 wäre für die Kombinationen ein Spaßverderber gewesen. Aber Weiß tauscht dann einfach den Sc5, gibt mit La4 Schach, Schwarz wird die Rochade genommen und Weiß hat langfristigen Vorteil, auch wenn eine Engine das nur zurückhaltend anzeigt.
Siegmar001 Siegmar001 03.10.2020 12:25
.. mein Handy hätte 14....Sc5 ; gespielt nach dem verdeckten Zug; und mir den Spaß verdorben. Computer sind doofe Spielgesellen. oder kriegen wir nach dem Zug dennoch Vorteil? fragt ein schwacher Freizeitspieler.
1