Tal Memorial: Karjakin gewinnt Blitzturnier

von André Schulz
06.03.2018 – Im Anschluss an das Schnellschachturnier wurde gestern in Moskau im Rahmen des Tal Memorials ein Blitzturnier gespielt, zu dem vier weitere Spieler eingeladen wurden. Sergey Karjakin gewann mit 10 aus 13. (Foto: Eteri Kublashvili)

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...

Tal Memorial: Das Blitzturnier

Das 11. Tal Memorial wurde in diesem Jahr mit einem Schnellschachturnier und einem Blitzturnier ausgetragen. Nach dem Sieg von Viswanthan Anand im Schnellschachturnier folgte am Montag das Blitzturnier. Zu den zehn  Teilnehmern des Schnellschachturniers gesellten sich vier weitere Spieler hinzu: Alexander Morozevich, Dmitry Andreikin, Vladimir Fedoseev, and Vladislav Artemiev.

Die Spieler des Tal Memorial (Foto: Eteri Kublashvili)

Turniersieger des Blitzturniers wurde Sergey Karjakin, mit 10 Punkten aus 13 Runden. In der 3. Runde zeigte der spätere Turniersieger gegen Vladislav Artemiev seine Kombinationskünste.

 

Auch Peter Svidler schloss seine Partie gegen Alexander Morozevich mit einem Mattangriff ab.

 

Master Class Band 2: Mihail Tal

Dorian Rogozenco, Mihail Marin, Oliver Reeh und Karsten Müller stellen den 8. Schachweltmeister und seine Eröffnungen, sein Verständnis der Schachstrategie, seine Endspielkunst und nicht zuletzt seine unsterblichen Kombinationen in Videolektionen vor.

Mehr...

Endstand:

 

Alle Blitzpartien:

 

Turnierseite...




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren