Tal Memorial: Technik, Taktik, Tragik

13.06.2012 – Die fünfte Runde des Tal-Memorials hatte es in sich. Nach der taktisch betonten Angriffspartie gegen Alexander Grischuk in Runde vier demonstrierte Carlsen in Runde fünf gegen Teymour Radjabov technisches Können. Carlsen erzielte in einer schottischen Eröffnung mit Schwarz Ausgleich und setzte seinen Gegner dann in ausgeglichener Stellung allmählich immer stärker unter Druck. Radjabov verbrauchte viel Zeit, aber fand keine adäquate Verteidigung und bescherte Carlsen schließlich dessen ersten Sieg. Der zweite Sieg des Tages gelang Alexander Morozevich, der gegen Levon Aronian lange gefährdet stand, aber in gegnerischer Zeitnot erfolgreich konterte und jetzt alleiniger Tabellenführer ist. Auch die drei Remispartien waren inhaltsreich. Kramnik übernahm gegen Nakamura mit Schwarz aus der Eröffnung heraus die Initiative, aber hatte nie genug Vorteil, um Weiß ernsthaft zu gefährden. Evgeny Tomashevsky und Luke McShane spielten eine originelle und unterhaltsame Partie, die im Dauerschach mündete, doch für noch mehr Unterhaltung sorgte Fabiano Caruana, der Alexander Grischuk mit einem Turmopfer einlud, einmal mehr Defensivfähigkeiten zu zeigen. Genau das tat Grischuk und so kam es zu einem umkämpften Remis.Turnierseite...Bilder, Tabelle, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...




Runde 5

H. Nakamura V. Kramnik 0,5:0,5
A. Grischuk F. Caruana 0,5:0,5
E. Tomashevsky L. McShane 0,5:0,5
L. Aronian A. Morozevich 0-1
T. Radjabov M. Carlsen 0-1






"Play of the Day" von Daniel King

Bilder: Turnierseite / Eteri Kublashvili


Faszinierende Technik: Magnus Carlsen überspielte Teymour Radjabov aus ausgeglichener Stellung und kam zu seinem ersten vollen Punkt.





Teymour Radjabov zu Beginn der Partie.


Levon Aronian verlor unglücklich gegen Alexander Morozevich.


Neuer Tabellenführer: Alexander Morozevich


Fabiano Caruana eiferte Magnus Carlsen nach und probierte es gegen Alexander Grischuk mit einem Opferangriff.


Luke McShane spielte gegen Evgeny Tomashevsky unternehmungslustig, aber verdarb in Zeitnot gute Chancen.


Evgeny Tomashevsky zu Beginn der Partie


Nakamura stimmt sich auf seine Partie gegen Vladimir Kramnik ein.


Jung und fachkundig




Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren