Tal Memorial: Wieder einmal Carlsen

18.06.2012 – Vor der heutigen Schlussrunde des Tal-Memorials besaß Fabiano Caruna die besten Chancen auf den Turniersieg. Der Italiener führte im dicht gedrängten Feld mit einem halben Punkt Vorsprung vor Magnus Carlsen und Teimour Radjabov. Doch der Zwanzigjährige unterlag in einem scharfen Duell mit Schwarz Levon Aronian. Zu diesem Zeitpunkt war Radjabovs Partie gegen Hikaru Nakamura schon lange ins Remis verdampft und so hatte Magnus Carlsen die Chance als lachender Dritter einen weiteren Turniersieg einzufahren. Und der Norweger nutzte sie. Mit den schwarzen Steinen überspielte er Luke McShane in einer Spanischen Abtauschvariante. Der zweite volle Punkt - bei sieben ausgekämpften Remis - war damit gleichzeitig der Turniersieg. Normalerweise wollte der Weltranglistenerst nun nach Bazns reisen - doch Bazna fällt erst einmal aus.Turnierseite...Endstand, Alle Partien, die Bilder des Tages...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

Fotos: Eteri Kublashvili

 


Gegenüber vom Kreml


Die Fassade des Paschkow-Hauses


Hinter dem Paschkow-Haus




Klassik und Moderne

 



 


Partien

 

Play of the day von Daniel King


Der Denker


Letzte Runde


Niemals ohne O-Saft


Carlsen hat es wieder geschafft


Wasser gegen O-Saft


Knapp gescheitert: Fabiano Caruana


Levon Aronian ist schuld


Teimor Radjabov


Hikaru Nakamura


Evgeny Tomashevsky


Alexander Grischuk

Alexander Morozevich


"Moro" hatte viel Rückhalt


"Ich glaube Txh7 war besser!"


Die Meister von übermorgen

 

 


Eteri Kublashvili fotografiert für den russischen Schachverband

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren