Tata Steel Chess Tournament: Live mit Kommentaren

von ChessBase
26.01.2020 – Fabiano Caruana steht als Sieger des Masters bereits fest, doch der Kampf um die Plätze ist auch in der letzten Runde noch spannend: Wesley So gegen Magnus Carlsen ist das direkte Duell des Dritten gegen den Zweiten. Dahinter lauern Jorden van Foreest und Daniil Dubov auf ihre Chance, es noch auf das Podest zu schaffen. Im Challengers dagegen muss sich der Tabellenführer David Anton Guijarro noch des Angriffs von nicht weniger als drei Verfolgern erwehren. Heute schon ab 12.00 Uhr live, mit Partien und Kommentar.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Tata Steel Chess Tournament 2020

Magnus Carlsen ist der Rekordsieger und auch in diesem Jahr wieder zusammen mit einigen anderen Spitzenspielern in Wijk aan Zee am Start. Er trifft auch auf einige junge Spieler, darunter Alireza Firouzja. Im Challengers-Turnier ruhen die Blicke der deutschen  Schachfreunde vor allem auf Vincent Keymer.

Masters

 

Challengers

 

 

Deutsche Live-Kommentare von und mit Klaus Bischoff, Oliver Reeh und Martin Breutigam

Alle Runden beginnen um 13.30 Uhr, außer Runde 5 , am 16. Januar bei PSV Eindhoven. Diese Runde beginnt um 14.00 Uhr

 

Kommentatorplan

11.01.2020 Runde  1 - Klaus Bischoff 
12.01.2020 Runde  2 - Martin Breutigam
13.01.2020 Runde  3 - Klaus Bischoff
14.01.2020 Runde  4 - Klaus Bischoff
15.01.2020 Ruhetag
16.01.2020 Runde  5 - Klaus Bischoff
17.01.2020 Runde  6 - Klaus Bischoff
18.01.2020 Runde  7 - Oliver Reeh
19.01.2020 Runde  8 - Klaus Bischoff
20.01.2020 Ruhetag
21.01.2020 Runde  9 - Klaus Bischoff
22.01.2020 Runde 10 - Klaus Bischoff
23.01.2020
24.01.2020 Runde 11 - Klaus Bischoff
25.01.2020 Runde 12 - Oliver Reeh
26.01.2020 Runde 13 - Martin Breutigam

Turnierseite...