Tata Steel India Rapid & Blitz

von ChessBase
28.11.2022 – Am Dienstag werden in der Nationalbibliothek von Indien in Kolkata die ersten Runden des Tata Steel India Chess Turniers ausgetragen. Parallel werden offene Turniere und Frauenturniere mit Topbesetzung im Schnellschach und Blitz durchgeführt. Als Novum ist der Preisfonds im offenen Turnier und im Frauenturnier gleich.

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Das Tata Steel India Rapid & Blitz ist Indiens größtes Schachturnier und wird in diesem Jahr vom 29. November bis 4. Dezember 2022 stattfinden. Das Turnier feierte seit 2018 seine vierte Auflage. Neben dem offenen Turnier wird 2022 parallel ein Frauenturnier ausgetragen, im gleichen Modus, mit einem Schnellschach- und einem Blitzturnier.

Austragungsort ist die Nationalbibliothek von Indien, in Kolkata (Belvedere Road, Block A, Kolkata).

Die Schnellschach- und Blitzturniere werden mit jeweils zehn Spielern, beziehungsweise Spielerinnen durchgeführt. Am Start sind in beiden Turnieren jeweils sechs einheimische Spielerin oder Spielerinnen und vier internationale Stars.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind:

Im offenen Turnier:

Wesley So - USA
Hikaru Nakamura - USA 
Shakhriyar Mamedyarov - Aserbaidschan
Nodirbek Abdusattorov - Usbekistan
Parham Maghsoodloo - Iran
Vidit Gujarathi
Arjun Erigaisi
D Gukesh
R Praggnanandhaa (nur Blitz)
Nihal Sarin
Sethuraman SP (nur Schnellschach)

 

My Black Secrets in the Modern Italian

Italienisch gilt als gediegener Partieanfang, bei dem wenig Figuren getauscht werden und gehaltvolle Stellungen entstehen, in denen es mehr auf Pläne ankommt als auf forcierte Varianten. So zeigt hier die Pläne aus schwarzer Sicht.

Mehr...

 

Im Frauenturnier:

Anna Muzychuk - Ukraine
Mariya Muzychuk - Ukraine
Nana Dzagnidze - Georgien
Anna Ushenina - Ukraine
Oliwia Kiolbasa - Polen
Koneru Humpy
Harika Dronavalli
R. Vaishali
Bhakti Kulkarni (nur Blitz)
Savitha Shri
Vantika Agarwal (nur Schnellschach)

Die beiden Schnellschachturniere werden am 29. und 30. November sowie am 1. Dezember im Modus jede(r) gegen jede(n) gespielt mit je drei Runden pro Spieltag. Die Zeitkontrolle beträgt 15 Minuten für die gesamte Partie mit 10 Sekunden Zeitzugabe pro Zug ab dem ersten Zug.

Die Blitzturniere werden am 3. und 4. Dezember doppelrundig im Modus jeder gegen jeden gespielt, mit 9 Runden an jedem Spieltag. Die Bedenkzeit beträgt 3 Minuten plus 2 Sekunden Zeitzugabe pro Zug. 

Die Preisgelder sind in den offenen Turnieren und in den Frauenturnieren gleich:

Preisgeld Rapid (Frauen und Open)`

1. $ 10.000
2. $ 5.000
3. $ 4.000
4. $ 3.000
5. $ 2.000

Preisgeld Blitz (Frauen und Open)`

1. $ 7.500
2. $ 4.000
3. $ 3.000
4. $ 2.000
5. $ 1.000


Das Tata Steel India Rapid & Blitz ist für alle Zuschauer ohne Eintritt offen. Die Zuschauerplätze sind allerdings begrenzt.

Der 15.Weltmeister Viswanathan Anand ist der Botschafter von Tata Steel Chess India und sagte: "ich freue mich, dass Schach so populär ist. Turniere wie Tata Steel Chess India, bei denen sich unsere jungen Spieler mit internationalen Großmeistern messen, tragen wirklich dazu bei, neue Champions hervorzubringen. Heute gilt Indien als eine Schachhochburg, in der sowohl Männer als auch Frauen in diesem Sport brillieren. Die Einführung des Frauenturniers mit dem gleichen Preisgeld wie bei den Männern ist ein willkommener Schritt und eine ausgezeichnete Initiative, und wir hoffen, dass sie von den Schachbegeisterten ebenso gut aufgenommen wird. Schach ist und sollte ein gleichberechtigter Sport sein".

Tania Sachdev und Sagar Sha von ChessBase India werden die Partien live kommentieren.

Zeitplan

Alle Zeiten: Ortszeit (Zeitverschiebung: 4,5 Stunden. 16 Uhr = 11.30 Uhr MEZ)

November 28, 2022
Eröffnung: 17:00
 
Women Open
Rapid Tag 1: November 29, 2022
Rapid Runde 1: 12:00 Rapid Runde 1: 16:00
Rapid Runde 2: 13:00 Rapid Runde 2: 17:00
Rapid Runde 3: 14:00 Rapid Runde 3: 18:00
 
Rapid Tag 2: November 30, 2022
Rapid Runde 4: 12:00 Rapid Runde 4: 16:00
Rapid Runde 5: 13:00 Rapid Runde 5: 17:00
Rapid Runde 6: 14:00 Rapid Runde 6: 18:00
 
Rapid Tag 3: December 1, 2022
Rapid Runde 7: 12:00 Rapid Runde 7: 16:00
Rapid Runde 8: 13:00 Rapid Runde 8: 17:00
Rapid Runde 9: 14:00 Rapid Runde 9: 18:00
   
Blitz Tag 1: Dezember 3, 2022
Blitz Runde 1: 12:00 Blitz Runde 1: 16:00
Blitz Runde 2: 12:20 Blitz Runde 2: 16:20
Blitz Runde 3: 12:40 Blitz Runde 3: 16:40
Blitz Runde 4: 13:00 Blitz Runde 4: 17:00
Blitz Runde 5: 13.20 Blitz Runde 5: 17:20
Blitz Runde 6: 13:40 Blitz Runde 6: 17:40
Blitz Runde 7: 14:00 Blitz Runde 7: 18:00
Blitz Runde 8: 14:20 Blitz Runde 8: 18:20
Blitz Runde 9: 14:40 Blitz Runde 9: 18:40
 
Blitz Tag 2: Dezember 4, 2022
Blitz Runde 10: 11:00 Blitz Runde 10: 15:00
Blitz Runde 11: 11:20 Blitz Runde 11: 15:20
Blitz Runde 12: 11:40 Blitz Runde 12: 15:40
Blitz Runde 13: 12:00 Blitz Runde 13: 16:00
Blitz Runde 14: 12.20 Blitz Runde 14: 16:20
Blitz Runde 15: 12:40 Blitz Runde 15: 16:40
Blitz Runde 16: 13:00 Blitz Runde 16: 17:00
Blitz Runde 17: 13:20 Blitz Runde 17: 17:20
Blitz Runde 18: 13:40 Blitz Runde 18: 17:40
Tiebreak (If required) : 14:00 Tiebreak (If required) : 18:00
Schlussfeier: 19:30

Turnierseite...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.