Tatiana Kosintseva ist neue Europameisterin

von ChessBase
14.04.2007 – Bereits eine Runde vor Schluss wurde die Russin Tatiana Kosintseva Europameisterin. Von Beginn an dominierte sie das Turnier und gab bislang nur zwei Remis ab. Nach ihrem symbolträchtigen Sieg in der zehnten Runde gegen die Titelverteidigerin Ekaterina Atalik liegt Kosintseva jetzt mit 9 Punkten aus 10 Partien anderthalb Punkte vor ihren Verfolgerinnen. Bei den Herren führen nach zehn Runden Andrei Volokitin aus der Ukraine und Vladislav Tkachiev aus Frankreich. Beide haben 7,5 Punkte. Danach folgen 33 Spieler mit 7 Punkten, die sich Hoffnung auf einen Stichkampf um den ersten Platz und/oder einen der Qualifikationsplätze für den World Cup in Khanty-Mansysk machen können. Samstag wird die letzte Runde gespielt, am Sonntag kommt es dann zum Tie-Break - der verspricht Spannung.Turnierseite...Statistiken...Partien der 10. Runde (Männer)...Partien der 10. Runde (Frauen)...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren