Tatiana Kosintseva ist neue Europameisterin

14.04.2007 – Bereits eine Runde vor Schluss wurde die Russin Tatiana Kosintseva Europameisterin. Von Beginn an dominierte sie das Turnier und gab bislang nur zwei Remis ab. Nach ihrem symbolträchtigen Sieg in der zehnten Runde gegen die Titelverteidigerin Ekaterina Atalik liegt Kosintseva jetzt mit 9 Punkten aus 10 Partien anderthalb Punkte vor ihren Verfolgerinnen. Bei den Herren führen nach zehn Runden Andrei Volokitin aus der Ukraine und Vladislav Tkachiev aus Frankreich. Beide haben 7,5 Punkte. Danach folgen 33 Spieler mit 7 Punkten, die sich Hoffnung auf einen Stichkampf um den ersten Platz und/oder einen der Qualifikationsplätze für den World Cup in Khanty-Mansysk machen können. Samstag wird die letzte Runde gespielt, am Sonntag kommt es dann zum Tie-Break - der verspricht Spannung.Turnierseite...Statistiken...Partien der 10. Runde (Männer)...Partien der 10. Runde (Frauen)...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren