Tegernsee Masters: Blübaum bleibt dran

von Klaus Besenthal
08.11.2020 – In der 8. Runde des Tegernsee Masters hat Matthias Blübaum nach langem Kampf gegen Thai Dai Van Nguyen gewonnen und liegt jetzt mit 5,0 Punkten auf dem Konto nur noch einen halben Zähler hinter dem in dieser Runde spielfreien Tabellenführer Alexander Donchenko. Die Entscheidung, welcher der beiden Großmeister das Turnier gewinnt, fällt in der letzten Runde am Sonntag im Fernduell: Donchenko hat Schwarz gegen Ashot Parvanyan, Blübaum spielt mit derselben Farbe gegen Liviu-Dieter Nisipeanu. | Fotos: Sebastian Siebrecht

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Tegernsee Masters

In der Partie gegen den tschechischen Großmeister Thai Dai Van Nguyen legte Matthias Blübaum deutlich sichtbaren Siegeswillen an den Tag:

 

Großmeister Thai Dai Van Nguyen aus Prag ist 18 Jahre alt

Aus dem Rennen um den Turniersieg ausgeschieden ist Liviu-Dieter Nisipeanu, in dessen Partie gegen Pier Luigi Basso einfach Figuren getauscht wurden, bevor sie, ohne je die Remisbreite verlassen zu haben, schließlich ins Remis einmündete.

Bestens geschützt: Liviu-Dieter Nisipeanu

In der Partie zwischen Leon Luke Mendonca und Alexandr Fier war die Schlussphase zwar ein wenig fehlerbehaftet, aber außerordentlich spannend:

 

Leon Luke Mendonca und Alexandr Fier

Das Tegernsee Masters ist trotz aller Probleme, von der Absage der OIBM bis hin zur Quarantäne von Vincent Keymer, immer noch ein hochklassiges Ereignis, bei dem täglich interessante Partien von den Spielern produziert werden. So auch dieses Spiel aus Runde 8:

 

Daniel Dardha und Ashot Parvanyan

Tabelle nach der 8. Runde

 

Partien

 

Turnierseite




Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren