Topalov beginnt mit Weiß

von ChessBase
22.04.2010 – Am Samstag beginnt - wegen Anands Anreiseschwierigkeiten nun mit einem Tag Verschiebung - die Weltmeisterschaft im Schach. Die gestrige Auslosung ergab, dass Topalov in der ersten Partie die weißen Steine führen wird. Während die übrigen Partien alle um 15 Uhr Ortszeit (= 14 Uhr MEZ) beginnen, wird die Eröffnungspartie am Samstag als Folge der Verschiebung möglicherweise später beginnen. Der bulgarische Premier Boyko Borissov soll den Eröffnungszug machen, hat aber am Samstag zuvor noch unverschiebbare Termine. Auf der gestrigen Eröffnungsfeier war der Premier ebenfalls anwesend und sprach die Begrüßungsworte. Bilder von der Eröffnung...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Bilder von der Eröffnung:

 



Topalov zieht Weiß


Kirsan Ilyumzhinov


Bulgariens Premier Borissov




FIDE-Präsident Kirsan Illyumzhinov und Silvio Danailov, der als ECU-Präsident kandidieren wird.


Anand im Gespräch mit dem indischen Botschafter, in der Mitte Hans-Walter Schmitt


Veselin Topalov auf der Pressekonferenz



Der Military Club: Hier wird die Schach-WM gespielt


Im Hilton ist das Anand Team untergebracht

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren