Topalov gewinnt Linares

24.02.2010 – Veselin Topalov hatte das Turnier von Linares dominiert und sah mit zweitweise 1,5 Punkten Vorsprung lange wie der sichere Sieger aus. Doch dann verlor er gestern in der vorletzten Runde gegen Verfolger Alexander Grischuk und befand sich heute im Fernduell mit dem Russen um den Turniersieg. Die Zweitwertung von Linares sieht vor, dass bei Punktgleichheit zunächst der direkte Vergleich zählt, dann die höhere Anzahl von Siegen, dann das bessere Ergebnis gegen die Spieler mit 50% oder mehr. Schließlich wird der letzte Spieler in der Tabelle bzw. das Ergebnis gegen ihn gestrichen. Dies begünstigte Grischuk, denn Topalov hatte einen seiner Punkte gegen den Letzten, Vallejo, geholt. Grischuk kam mit Schwarz heute nicht über ein Remis gegen Vallejo hinaus. Doch Topalov gelang es, Gelfand in einem Turmendspiel mit einem halben Mehrbauern studienartig zu bezwingen. Während die anderen beiden Partien schon beendet waren, hatten Aronian und Gashimov noch nicht einmal das Mittelspiel verlassen. Stattdessen machten sich die beiden Großmeister noch eine schöne Zeit im Benoni. Mit Übergang ins Schwerfigurenendspiel zog Gashimov dann jedoch den Kürzeren und musste bald aufgeben.Turnierseite...Tabelle, alle Partien, Impressionen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...




Fotos: Nadja Wittmann
 

 

Topalov, Veselin 1-0 Gelfand, Boris
Vallejo Pons, Francisco 1/2 Grischuk, Alexander
Aronian, Levon 1-0 Gashimov, Vugar

 

 


 

 




















Als Ehrengäste (im Sportanzug): Die Gewinner des Interkontinentalen Hallenfußball Cups 2008 "Inter Movistar". Nummer 1 ist der Torwart und Mannschaftsführer, Luis Amado.












Francisco Vallejo und Alexander Grischuk im Interview mit Leontxo Garcia, in den Fritz-Server übertragen.








 


Gelfand und Topalov bei der Analyse. Huzman und Cathy Rogers schauen zu


Blickt zuversichtlich in Richtung WM-Kampf: Turniersieger Topalov

 

 

 



Themen: Linares 2010
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren