Totes Rennen in Heviz

von ChessBase
29.03.2008 – Das ungarische Thermalbad Heviz, nahe dem Platensee gelegen, war Schauplatz eines Kategorie XVI-Turniers. (18.-28.März), das mit sechs Spielern doppelrundig ausgetragen wurde. Am Ende belegten mit Czaba Balogh, Liviu-Dieter Nisipeanu, Arkadij Naiditsch und Zoltan Almasi vier Spieler punktgleich (5,5 P.) die ersten Plätze. Francisco Vallejo Pons besetzte das Mittelfeld, Viktor Makhalevski wurde Sechster. Gastegeber des Turniers und eines begleitenden Opens war das luxuriöse Palast Hotel. Turnierseite...Mehr...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Heviz: Partien...
 


Das Thermalbad am Hevizer See


Das Palast Hotel


Innenansicht


Csaba Balogh wurde Erster nach Wertung

 

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren