Training mit Dennis Breder

25.07.2006 – Petrosian hat die Variante eingeführt, damit schöne Siege errungen und ihr den Namen gegeben, Kasparov hat sie später aufgegriffen und wieder populär gemacht: Damenindisch mit a3 (1.d4 Sf6 2.c4 e6 3.Sf3 b6 4.a3 bzw. 4.Sc3 Lb7 5.a3). Dennis Breder zeigt heute abend Partien mit dieser Variante und verrät, warum Petrosian und Kasparov so gespielt haben und warum die Variante immer noch interessant ist. Ab 21 Uhr. Kostenloses Meistertraining auf Schach.de. Zu schach.de... Programme mit Zugang zu schach.de im Shop kaufen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren