transtec-Shredder gegen Peter Acs 2:0

19.09.2003 – Im Wettkampf gegen Großmeister Peter Acs konnte Shredder auch die zweite Partie für sich entscheiden. Mit einer Schottischen Partie wurde erneut eine sehr klassische Eröffnung gewählt. Der ungarische Großmeister konnte die Partie zunächst völlig ausgeglichen gestalten. In einem minimal besseren Endspiel mit Turm, Springer und Bauern demonstrierte Shredder dann seine einzigartige Endspieltechnik und führte die Partie zum Sieg. Der Wettkampf wurde von transtec im Budapester Novotel organisiert. Die Tübinger transtec AG produziert leistungsstarke Rechner und hat schon mehrmals für Shredder und Fritz auf Computerschachturnieren die Hardwareplattform gestellt.  transtec-Shredder lief auf einem 2x3 Ghz Dual Xeon. Die Partien zum Nachspielen... Zu transtec...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren