transtec-Shredder gewinnt spannende erste Partie

18.09.2003 – Im Wettkampf zwischen GM Peter Acs und transtec-Shredder konnte Letzterer die erste Partie für sich entscheiden. Mit dem Vierspringerspiel legte Acs die Partie zunächst geschlossen und positionell an. Als Shredder die Initiative am Königsflügel ergriff, wurde die Partie plötzlich dennoch sehr scharf. Zum Schluss setzte Acs alles auf Angriff und konnte dem Rechner, bzw. seinem Bediener Stefan Meyer-Kahlen lange Zeit große Sorgen bereiten. Die Zuschauer in Budapest waren von der unterhaltsamen Partie begeistert. Die fest eingeplante und gut vorbereitete Live-Übertragung aus dem Novotel scheiterte im letzten Moment am Einspruch des IT-Leiters von Accor in Paris wegen "Sicherheitsbedenken". Die Partie zum Nachspielen...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren