Trauer um Wulf Hielscher

02.10.2007 – Wulf Hielscher war viele Jahre als Schachspieler, Mäzen und Motor in Schleswig-Holstein, Hamburg und zuletzt in Kiel aktiv. An seiner neuen Wirkungsstätte förderte er zusammen mit seiner Frau Ulla im SC Meerbauer Kiel, später mit dem SK Doppelbauer Kiel das Frauenschach und unterstützte die Kieler Mannschaft in der Frauenbundesliga. Dem Hamburger Schachklub war er ebenfalls verbunden und hat diesem öfter unter die Arme gegriffen. Nach schwerer Krankheit verstarb Wulf Hielscher am vergangenen Samstag in Kiel. Christian Zickelbein hat seinem Freund einen Nachruf gewidmet.Nachruf beim HSK...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren