Türkische Isbank Schachliga

30.06.2011 – Die türkische Mannschaftsmeisterschaft (28.Juni bis 9. Juli), die IsBank-Schachliga, wird mit 14 Mannschaften und 276 Spieler in Konya ausgetragen. Die Wettkämpfe werden an zehn Brettern gespielt. An den ersten vier Brettern werden die Topspieler eingesetzt, darunter eine Reihen von ausländischen Großmeistern wie Pavel Eljanov, Liviu-Dieter Nisipeanu oder Rustam Kasimzhanov, dann folgen ein Frauenbrett und Jugendbretter für Jungen und Mädchen. Nach drei Runden führen die Mannschaften von YAPI KREDİ SPOR KULÜBÜ und İSEK AQUAMATCH S.K. mit je drei Siegen. Anastasiya Karlovich berichtet. Turnierseite...Bericht, Bilder, Tabelle, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Türkische Isbank Schachliga
Text und Fotos: Anastasiya Karlovich

Die türkische Isbank Schachliga findet vom 28. Juni bis 9. Juli im Hilton Garden Inn Hotel in Konya statt. Dieses Jahr sind 14 Vereine und 276 Spieler dabei. Erstmals ausgetragen wurde die türkische Mannschaftsmeisterschaft (1. Schachliga) 1995. 2004 änderte man den Namen in Superliga, aber 2006, nachdem die türkische IsBank die Sponsorenschaft übernommen hatte, taufte man sich erneut um und nannte die Veranstaltung fortan türkische IsBank Schachliga.

Die Spieler wohnen im Hilton Garden Inn Hotel in Konya.

Der Spielsaal

36 Großmeister und 86 Titelträger gehen in Konya an den Start. An den Spitzenbrettern spielen so starke Großmeister wie GM Pavel Eljanov (UKR, ELO 2712), GM Rustam Kasimdzhanov (UZB, ELO 2685), GM Ernesto Inarkiev (RUS, ELO 2679), GM Liviu Dieter Nisipeanu (ROM, ELO 2662), GM Evgenij Miroshnichenko (UKR, ELO 2651), GM Boris Savchenko (RUS, ELO 2630), GM Mikheil Mchedlishvili (GEO, ELO 2629) sowie viele andere.

Der Elo-Beste Pavel Eljanov (UKR, 2712) spielt für ITU.

Rustam Kasimdzhanov und Liviu Dieter Nisipeanu spielen für Isek Aquamatch.

Evgenij Miroshnichenko (UKR, ELO 2651) spielt für Adana Truva und spielte in Runde Eins und Zwei Remis.

Gespielt wird an zehn Brettern: an den ersten vier Brettern jeder Mannschaft spielen die stärksten Spieler, danach folgen ein Frauenbrett sowie ein Jugendbrett, dann zwei Jugendbretter U-16 (ein Junge, ein Mädchen) und schließlich zwei Jugendbretter U-14 (ebenfalls ein Jungen- und ein Mädchenbrett). Gespielt wird mit einer Bedenkzeit von 90 Minuten für 40 Züge + 30 Minuten für den Rest der Partie und ein Zeitaufschlag von 30 Sekunden pro Zug.

 

Stand

Sıra Takımlar Maçlar + = - Maç Puanı Masa Puanı
1 YAPI KREDİ SPOR KULÜBÜ 3 3     6 21½
2 İSEK AQUAMATCH S.K. 3 3     6 19
3 MANİSA DORUK KOLEJİ S.K. 3 2 1   5 18
4 ADANA TRUVA SATRANÇ S.K. 3 2 1   5 16½
5 MERSİN EZGİ SATRANÇ KULÜBÜ 3 2   1 4 18
6 İSTANBUL TEKNİK ÜNİVERSİTESİ S.K. 3 2   1 4 17
7 GAZİ ÜNİVERSİTESİ S.K. 3 2   1 4 15
8 DENİZ GENÇLİK S.K. 3 1 1 1 3 13½
9 ÇELİKKOL TURİZM PAMUKKALE ÜNİVERSİTESİ S.K. 3 1   2 2 15
10 BEŞİKTAŞ JİMNASTİK KULÜBÜ 3 1   2 2 11½
11 BURSA TOPHANE MESLEK LİSESİ S.K. 3   1 2 1 13
12 TARSUS ZEKA SATRANÇ S.K. 3     3 0 11½
13 YEŞİLKÖY SPOR KULÜBÜ 3     3 0 10½
14 TÜRK HAVA YOLLARI S.K. 3     3 0 10


Runde 1

Runde 2

Runde 3


 

Tabelle

SNo. Takımlar 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Maç Puanı Masa Puanı Sıra
1 MERSİN EZGİ SATRANÇ KULÜBÜ * 7                     4 18 5
2 TARSUS ZEKA SATRANÇ S.K. *                     0 11½ 12
3 TÜRK HAVA YOLLARI S.K. 3   *                   0 10 14
4 BEŞİKTAŞ JİMNASTİK KULÜBÜ       *             2 7   2 11½ 10
5 BURSA TOPHANE MESLEK LİSESİ S.K.         *         5     1 13 11
6 YEŞİLKÖY SPOR KULÜBÜ           *           0 10½ 13
7 ADANA TRUVA SATRANÇ S.K.             * 6 5         5 16½ 4
8 İSTANBUL TEKNİK ÜNİVERSİTESİ S.K.             4 ** 7         6 4 17 6
9 ÇELİKKOL TURİZM PAMUKKALE ÜNİVERSİTESİ S.K.           3 *           2 15 9
10 MANİSA DORUK KOLEJİ S.K.         5     *         5 18 3
11 İSEK AQUAMATCH S.K.       8         *       6 19 2
12 DENİZ GENÇLİK S.K.     3 5             *     3 13½ 8
13 YAPI KREDİ SPOR KULÜBÜ                   *   6 21½ 1
14 GAZİ ÜNİVERSİTESİ S.K.           4           * 4 15 7

 

Gulkiz Tulay, der Vizepräsident des Türkischen Schachverbands, und Aylin Ketenci, der Vertreter der IsBank (dem Hauptsponsor des Turniers) führten in der Partie Gagunashvili- Parligras den symbolischen ersten Zug aus.

Pavel Eljanov musste in Runde Eins gegen seinen Landsmann Evgenij Miroshnichenko spielen. Die Partie endete Remis.

Ein werdender Schachspieler lernt die Regeln des Spiels.

Mert Erdogdu, Mitglied der türkischen Nationalmannschaft, mit Freunden vom Gazi Universitätsschachklub.

Das Organisationsteam des Türkischen Schachverbands leitet die Meisterschaft: Melih Sagit, Umit Kucukahmetoglu, Ismail Fuat Vural und Celal Kacar.

Liviu Dieter Nisipeanu ist der einzige Spieler von Isek Aquamatch, der kein Vereinstrikot trägt – aber dafür kommt er nach zwei Runden auf 1,5 Punkte.

Levan Pantsulaia (GEO, 2613) spielt für Isek Aquamatch.

Der ukrainische Jungstar Illya Nyzhnyk spielt für den Gazi Universitätsschachklub.

Das 13-jährige türkische Talent Batuhan Daştan.

Umut Atakisi spielt für Besiktas und ist ein großer Fan des Fußballteams von Besiktas.

15. Schwer zu identifizieren: Fethi Apaydin von Besiktas

Sopico Guramishvili spielt für den Universitätsverein Pamukkale.

Die Ukrainerin Anna Ushenina spielt für den Schachklub der Fachhochschule Manisa Doruk.

Ozturk Kubra ist Mitglied der Frauennationalmannschaft und spielt für Besiktas.

Merab Gagunashvili hinter den Flaggen seiner Mannschaft von Turkish Airlines (Turk Hava Yollari).

Die Organisatoren versorgten alle Teilnehmer mit Kaffee und türkischen Leckereien.

21. …schauen Sie genau hin!

22. Masha Klinova, die für ITU spielt, erfreut sich an ihrem Kaffee.

Analyse in der Hotellobby.

Die Fahnen von Besiktas

 

Die teilnehmenden Mannschaft der türkischen Isbank Schachliga; (in alphabetischer Reihenfolge)

1          ADANA TRUVA (Elo-Schnitt 2308)

2          ANTALYA DENİZ GENÇLİK (Elo-Schnitt 2271)

3          BJK (Elo-Schnitt 2305)

4          BURSA TOPHANE ENDÜSTRİ MESLEK LİSESİ (Elo-Schnitt 2236)

5          BÜYÜKÇEKMECE MERSİN EZGİ (Elo-Schnitt 2162)

6          ÇELİKKOL TURİZM PAMUKKALE UNIVERSITÄTSSCHACHKLUB (Elo-Schnitt 2216)

7          GAZİ UNIVERSITÄTS SCHACHCLUB (Elo-Schnitt 2330)

8          ISEK AQUAMATCH (Elo-Schnitt 2344)

9          ITU (Elo-Schnitt 2394)

10        MANİSA DORUK (Elo-Schnitt 2414)

11        TARSUS ZEKA (Elo-Schnitt 2265)

12        TURKISH AIRLINES (Elo-Schnitt 2066)

13        YAPI KREDI (Elo-Schnitt 2355)

14        YESILKOY (Elo-Schnitt 2150)

 

 

 

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren