Turniere, Turniere...

von ChessBase
05.05.2009 – Auch im Mai brummt der internationale Schachturnierkalender. Zum Auftakt gibt es gleich einen echten "Kracher" mit dem Schnellschach-Wettkampf Aserbeidschan gegen den "Rest der Welt" (7.-9.5). Früher wurden diese Art Wettkämpfe von der UdSSR ausgetragen. Nun fühlt sich das kleine Aserbeidschan stark genug. Wahrscheinlich zu Recht, denn mit Radjabov, Mamedyarov und Gashimov hat das Land am Kaspischen Meer gleich drei Super-GMs in seinen Reihen. Trotzdem wird es schwer, denn auf der Gegenseite stehen keine Geringeren als Anand, Kramnik, Karjakin und Shirov. Ebenfalls am Donnerstag beginnen offiziell die US-Meisterschaften (7.5. bis 17.5.), die diesmal in Saint Louis stattfinden. Die erste von neun Runden wird am Freitag gespielt. Am Start u.a. Gata Kamsky. Der slowenische Ort Rogaska Slatina ist Gastgeber des diesjährigen Mitropa Cups (9.5. bis 17.5.). Deutschland geht mit Jan Gustafsson, dem amtierenden deutschen Meister Arik Braun, David Baramidze und Michael Prusikin an den Start. "Es wird Zeit, dass wir mal wieder gewinnen", meint Bundestrainer Uwe Bönsch. Die Frauen spielen mit Melanie Ohme und Judit Fuchs.Mehr Infos und Links im Turnierkalender...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren