TV ChessBase: Bundesliga-Nachbetrachtung

von ChessBase
13.10.2010 – Heute gibt es auf dem Fritzserver gleich zwei Programme zur Auswahl. Neben den Audiokommentaren von Klaus Bischoff (Hörfunk) zum Grand Slam Finale in Bilbao, zeigen Jan Gustafsson und Georgios Souleidis in einer Nachbetrachtung (Television) Höhepunkte der ersten Bundesliga-Doppelrunde. Ab 17 Uhr live im Fritzserver (Kostenloser Zugang für Premiummitglieder). Die Sendung wird gleich nach der Ausstrahlung kurzfristig zum Aufruf als Aufzeichnung im Fritzserver zur Verfügung gestellt und kann in Kürze auch auf der Bundesligaseite im Browser abgerufen werden. Auch für die kommenden Runden plant die Bundesliga in Kooperation mit ChessBase nach jedem Spielwochenende eine Nachbetrachtung bei TV ChessBase.Zur Schachbundesliga...Zu Schach.de...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren