TV ChessBase: heute leider nicht

30.06.2006 – Heute muss TV ChessBase leider ausfallen. Dafür gibt es mehrere Gründe. So hat uns die ARD mit Hinweis auf eine Parallelveranstaltung und einer geplanten LIVE-Übertragung gebeten, diesmal auf die Ausstrahlung zu verzichten. Allerdings wäre unser Studio heute sowieso nicht zugänglich gewesen. Die Fußleisten müssen mal wieder gestrichen werden. Zudem kann der Schlüssel vom Materialschrank nicht gefunden werden. Dort werden Kamera und Mikrofon aufbewahrt. Der Materialwart hat sich gestern zu einem verlängerten Wochenende abgemeldet. Oliver meint, das träfe sich gut, denn nun könne er heute um 17.00 auf 3 SAT die Antiquitäten-Sendung Kunst und Krempel anschauen und prüfen, was seine Billy-Regale wert sind. Die Partien der aktuellen Turniere gäben auch nicht wirklich so viel her. André hat sich gestern beim Schreiben verletzt. Er ist mit seiner Maus auf dem Schreibtisch mit der Kaffeetasse zusammengestoßen. Es besteht Verdacht auf Zerrung der Musculi interossei palmares. Solche Verletzungen darf man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Eine kleine Pause scheint angeraten. Nächsten Freitag sehen wir uns wieder und diskutieren aktuelle Sportergebnisse.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren