TV ChessBase-Sondersendung ab 15 Uhr: Entscheidungen in Novi Sad

30.10.2009 – Die heutige Schlussrunde der Europameisterschaft in Novi Sad beginnt bereits um 13 Uhr. Bei den Männern (Offene Klasse) kämpfen Russland und Aserbaidschan um die Goldmedaille. Russland, dass in der Brettwertung einen Punkt mehr aufweist, trifft auf Spanien. Aserbaidschan muss gegen die Niederlande gewinnen und zwar um mindestens einen Brettpunkt höher als Russland. Deutschland liegt mit zehn Mannschaftspunkten und 19 Brettpunkten auf Rang Acht und hat sogar theoretische Chancen auf die Bronzemedaille (Russland schlägt Spanien, Aserbaidschan schlägt die Niederlande, Israel und Ukraine spielen remis, Schweiz und Armenien ebenfalls remis. Deutschland gewinnt 3:1 gegen Rumänien). Bei den Frauen hat Russland gegenüber Georgien einen Vorsprung von zwei Brettpunkten, hat aber mit Armenien den deutlich schwereren Gegner. Die deutsche Mannschaft trifft auf Italien und könnte noch ein paar Plätze gut machen. TV ChessBase kommentiert live ab ca. 15 Uhr. Am Mikrofon Oliver Reeh und Karsten Müller. (Für Fritz12-Premiummitglieder kostenlos, sonst 50 Dukaten). Schach spielen im Internet... Fritz 12 im Shop...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren