TV ChessBase unterwegs

27.10.2005 – TV ChessBase ist morgen in Berlin und sendet seine Freitagssendung mit dem Ü-Notebook aus den Räumen der Lasker-Ausstellung im ersten Stock des Dorland-Hauses im Berliner Leuschnerdamm. Für diesen Anlass müssen die Dorlandtechniker viele zusätzliche Meter Internet verlegen, was auf Weltniveau geschehen wird (s. San Luis und New York). Wenn alles wie geplant funktioniert, sitzen wir um 17 Uhr an Laskers Schreibtisch und sprechen über Lasker, Zukertort, Schachkultur und das Berliner Schachzentrum. Gäste sind Stefan Hansen vom Vorstand der Lasker-Gesellschaft und Raj Tischbierek, Chefredakteur und Herausgeber von "Schach". Moderation: André Schulz. Beginn: 17 Uhr. Hannoveraner können übrigens die Sendung zusammen mit anderen Schachfreunden während der Schachveranstaltung mit Dr. Helmut Pfleger bei Schmorl und von Seefeld auf der Großbildleinwand in der "TV ChessBase- Sportbar" verfolgen.  Im Browser GEZ-frei mithören (ohne Brett)...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren