U20-Weltmeisterschaften: Nogerbek und Deshmuk in Führung

von André Schulz
10.06.2024 – Bei den U20-Weltmeisterschafte führt im offenen Turnier Kazybek Nogerbek und im Mädchenturnier die hohe Elofavoritin Divya Deshmuk (Foto), beide jeweils mit 6 Punkten. Tobias Kölle und Marius Fromm belegen mit 5 bzw. 4,5 Punkten Plätze im oberen Mittelfeld. Charis Peglau liegt im Mädchenturnier bei 50%. | Fotos: FIDE

ChessBase 17 - Megapaket - Edition 2024 ChessBase 17 - Megapaket - Edition 2024

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan

Mehr...

Nach sieben von insgesamt elf zu spielenden Runden führt Kazybek Nogerbek das Feld der U20-Weltmeisterschaften an. Der Kasache ist der einzige Spieler Spieler mit sechs Punkten. In der gestrigen siebten Runde gewann Nogerbek seine Partie gegen  L M S T De Silva aus Sri Lanka. Der Russe Rudik Makarian, vor der siebten Runde noch punktgleich mit Nogerbek, trennte sich vom Kolumbianer Jose Gabriel remis und fiel in die Verfolgergruppe der Spieler mit 5,5 Punkten zurück. Zu dieser gehören weitere sieben Spieler, alle mit 5,5 Punkten.

Die beiden deutschen Teilnehmer bei der Juniorenweltmeisterschaft, Tobias Kölle und Marius Fromm, sind im 125-köpfigen Feld ebenfalls noch gut im Rennen. Tobias Kölle gewann in Runde sieben gegen Azym Saryyev aus Turkmenistan, ist noch ohne Niederlage und hat bisher fünf Punkte gesammelt, was Platz 15 bedeutet.

Marius Fromm musste allerdings in Runde sieben eine Niederlage gegen Aleksey Grebnev aus Russland hinnehmen und belegt mit seinen 4,5 Punkten jetzt Platz 23.

Stand nach sieben Runden

Rg. Name Pkt.  Wtg1 
1 Nogerbek Kazybek 6 0
2 Cardoso Cardoso Jose Gabriel 5,5 0
3 Pranav Anand 5,5 0
4 Makarian Rudik 5,5 0
5 Grebnev Aleksey 5,5 0
6 Quizon Daniel 5,5 0
7 Ohanyan Emin 5,5 0
8 Budisavljevic Luka 5,5 0
9 Gharibyan Mamikon 5,5 0
10 Mayank Chakraborty 5 0
11 De Silva L M S T 5 0
12 Panda Sambit 5 0
13 Stribuk Artiom 5 0
14 Samant Aditya S 5 0
15 Koelle Tobias 5 0
16 Vaz Ethan 5 0
17 Dudin Gleb 4,5 0
18 Siddharth Jagadeesh 4,5 0
19 Ilamparthi A R 4,5 0
20 Prraneeth Vuppala 4,5 0
21 Sanket Chakravarty 4,5 0
22 Nandish V S 4,5 0
23 Fromm Marius 4,5 0
24 Pham Tran Gia Phuc 4,5 0
25 Aswath S 4,5 0

125 Spieler

Partien

Mädchen-Weltmeisterschaft

Im Turnier der der U20-Mädchenwelmeisterschaft liegt Divya Deshmuk in Führung, ebenfalls mit sechs Punkten nach sieben Runden. Mit ihrer Elozahl von 2456 ist die Inderin klare Elofavoritin und trennte sich in der siebten Runde von Mariam Mkrtchyan, die in der Startliste nach Elo Platz zwei einnimmt mit einem Remis. Die Armenieren führt mit 5,5 Punkte und der besten Zweitwertung eine fünfköpfige Verfolgergruppe an.

Die Schweizerin Sofiia Hryzlova ist mit fünf Punkten die besten Mittel-oder Westeuropäerin in der erweiterten Spitzengruppe, mit 5 Punkten. 

Der Deutsche Schachbund ist durch Charis Peglau vetrteten. Nach holprigem Start mit =,5 Punkten aus den ersten drei Partien kam die Deutsche zu drei Siegen in folge, musste aber in Runde sieben eine weitere Niederlage quittieren. Mit 3,5 Punkten belegt sie Platz 57.

Stand nach sieben Runden

Rg. Name Pkt.  Wtg1 
1 Divya Deshmukh 6 0
2 Mkrtchyan Mariam 5,5 0
3 Abdinova Narmin 5,5 0
4 Norman Kseniya 5,5 0
5 Rakshitta Ravi 5,5 0
6 Kaldarova Ayaulym 5,5 0
7 Balabayeva Xeniya 5 0
8 Hryzlova Sofiia 5 0
9 Rindhiya V 5 0
10 Krasteva Beloslava 5 0
11 Agajanova Meryem 5 0
12 Shohradova Lala 5 0
13 Zhurova Anna 5 0
14 Sachi Jain 5 0
15 Sneha Halder 5 0
16 Swara Lakshmi S Nair 5 0
17 Kashthuri Bhai R 4,5 0
18 Allahverdiyeva Ayan 4,5 0
19 Wikar Martyna 4,5 0
20 Dakshita Kumawat 4,5 0
21 Tejaswini G 4,5 0
22 Striskova Lucia 4,5 0
23 Shubhi Gupta 4,5 0
24 Gunawardhana Devindya Oshini 4,5 0
25 Arshiya Das 4,5 0

101 Spielerinnen

Partien

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Diskussion und Feedback Senden Sie Ihr Feedback an die Redakteure