U20-WM: Blübaum gewinnt Bronze, Antipov Gold

von André Schulz
15.09.2015 – Die deutschen Schachfans dürfen sich über eine Bronzemedaille freuen. Matthias Blübaum gewann bei der U20-WM in Khanty-Mansiysk seine letzte Partie und sicherte sich damit seinen dritten Platz. Dramatisch verlief der Kampf um Gold. Hier fing Mikhail Antipov mit einem Sieg den bis dato führenden Jan-Krzysztof Duda knapp nach Feinwertung ab. Mädchenweltmeisterin wurde Natalya Buksa.Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Wer ist Junioren-Weltmeister? Zu den Livepartien bei Playchess.com...

Wimpernschlagfinale bei U20-WM

Was für eine Dramatik am letzten Tag der Junioren-Weltmeisterschaft in Khanty-Mansiysk. Jan-Krzystof Duda hatte das Feld lange von oben kontrolliert und sah eigentlich wie der sichere Sieger aus. In der letzten Runde traf der junge Pole auf Benjamin Bok und kam in einem eher etwas schlechteren Endspiel nicht über ein Remis hinaus. Verfolger Mikhail Antipov spielte mit einem halben Punkt Rückstand und den weißen Steinen gegen Francesco Rambaldi.

In der Vorstoß-Variante der Caro-Kann Verteidigung stand der Italiener allerdings bald auf Gewinn. Doch dann passierte folgendes:

Antipov-Rambaldi

 

 

Rambaldi verpasste also erst den Gewinn, dann verdarb er seine Remisstellung sogar noch zum Verlust.

Antipov und Duda lagen nun nach Punkten gleichauf. Als erste Feinwertung galt die direkte Begegnung - diese endete remis. In der zweiten Feinwertung nach Buchholz lagen beide Spieler ebenfalls gleichauf. Erst die dritte Feinwertung entschied schließlich um einen Punkt zugunsten des Russen, der damit U20-.Weltmeister wird. Knapper geht es nicht. Duda bleibt Silbermedaille.

 

Remis bei Bok-Duda

Dramtische Ereignisse an diesem Brett

Matthias Blübaum holt Bronze

 

Ergebnisse der letzten Runde

Bo. SNo. Name FED Pts Res. Pts Name FED SNo.
1 4 Bok Benjamin NED ½ – ½ Duda Jan-Krzysztof POL 1
2 8 Antipov Mikhail Al. RUS 9 1 – 0 8 Rambaldi Francesco ITA 7
3 5 Bluebaum Matthias GER 8 1 – 0 Ali Marandi Cemil Can TUR 27
4 6 Van Foreest Jorden NED ½ – ½ Tran Tuan Minh VIE 29
5 15 Abasov Nijat AZE ½ – ½ Bajarani Ulvi AZE 9
6 28 Loiseau Quentin FRA 1 – 0 Chigaev Maksim RUS 10
7 14 Tari Aryan NOR 7 1 – 0 Johansson Linus SWE 35
8 3 Grigoryan Karen H. ARM 7 ½ – ½ 7 Gordievsky Dmitry RUS 16
9 11 Pichot Alan ARG 7 1 – 0 7 Beradze Irakli GEO 40
10 39 Akash G IND 7 1 – 0 7 Makhnyov Denis KAZ 42

 

Endstand
 

Rank SNo.   Name Rtg FED Pts Res. BH. BH. BL
1 8 GM Antipov Mikhail Al. 2538 RUS 10 ½ 96 103 7
2 1 GM Duda Jan-Krzysztof 2645 POL 10 ½ 96 102 6
3 5 GM Bluebaum Matthias 2580 GER 9 0 94 99½ 6
4 28 IM Loiseau Quentin 2419 FRA 0 90 93½ 6
5 9 GM Bajarani Ulvi 2535 AZE 8 0 98½ 104½ 7
6 6 IM Van Foreest Jorden 2541 NED 8 0 95 101 6
7 4 GM Bok Benjamin 2586 NED 8 0 94 100½ 6
8 7 IM Rambaldi Francesco 2540 ITA 8 0 93½ 99 7
9 39 IM Akash G 2382 IND 8 0 92 97 6
10 20 IM Yuffa Daniil 2476 RUS 8 0 91½ 96½ 7

... 62 Spieler

 

Alle Partien

 

 

 

Mädchen-WM

Weniger dramatisch ging es am letzten Tag bei der Mädchen-WM zu. Zhansaya Abdumalik hatte das Turnier lange dominiert, wurde aber nach zwei Niederlagen von Natalya Buksa an der Spitze abgelöst. Diese gab die Führung auch nicht mehr her. In der letzten Runde endeten die Partien an den drei Spitzentischen allesamt remis. Abdumalik verpasste damit auch noch die Silbermedaille. Daran trägt Filiz Osmanodja eine gewisse Mitschuld, denn sie unterlag Alina Bivol. Die Russin holte damit Abdumalik nach Punkten noch ein und gewann dank des Sieges in der Direktbegegnung Silber. Filiz Osmanodja wurde mit 7,5 Punkten Sechszehnte.

 

 


Ergebnisse der 13. Runde

Bo. SNo. Name FED Pts Res. Pts Name FED SNo.
32 23 Buksa Nataliya UKR ½ – ½ Mammadzada Gunay AZE 6
33 19 Makarenko Alexandra RUS ½ – ½ 9 Abdumalik Zhansaya KAZ 4
34 16 Derakhshani Dorsa IRI 8 ½ – ½ Saduakassova Dinara KAZ 2
35 9 Osmanodja Filiz GER 0 – 1 Bivol Alina RUS 8
36 3 Ziaziulkina Nastassia BLR 8 1 – 0 Khomeriki Nino GEO 11
37 15 Drogovoz Irina RUS 0 – 1 7 Fataliyeva Ulviyya AZE 10
38 34 Gaboyan Susanna ARM 7 ½ – ½ 7 Nguyen Thi Thuy Trien VIE 43
39 27 Kusenkova Natallia BLR 0 – 1 Navrotescu Andreea-Cristiana FRA 13
40 18 Terbe Julianna HUN 0 – 1 Ibrahimova Sabina AZE 21

 

Endstand

 

Rank SNo.   Name Rtg FED Pts Res. BH. BH. BL
1 23 WFM Buksa Nataliya 2199 UKR 10 0 97 99 6
2 8 WIM Bivol Alina 2321 RUS 1 90 94½ 7
3 4 WGM Abdumalik Zhansaya 2380 KAZ 0 100 105½ 6
4 2 WGM Saduakassova Dinara 2409 KAZ 9 1 93½ 99 7
5 3 IM Ziaziulkina Nastassia 2401 BLR 9 0 97 103½ 6
6 16 WIM Derakhshani Dorsa 2244 IRI 0 94 99 6
7 6 WGM Mammadzada Gunay 2355 AZE 8 92 97½ 6
8 19 WFM Makarenko Alexandra 2229 RUS 8 1 93 95 6
9 10 WIM Fataliyeva Ulviyya 2301 AZE 8 ½ 85 90 7
10 34   Gaboyan Susanna 2107 ARM 0 95½ 101½ 6
11 43 WFM Nguyen Thi Thuy Trien 1939 VIE 0 94 99½ 7
12 15   Drogovoz Irina 2253 RUS 0 91½ 97½ 6
13 13 WFM Navrotescu Andreea-Cristiana 2263 FRA 0 87 92 7
14 21 WIM Ibrahimova Sabina 2215 AZE 0 87 89 7
15 11 WFM Khomeriki Nino 2296 GEO 0 85½ 90 6
16 9 WIM Osmanodja Filiz 2309 GER 0 83 85 6


... 48 Spielerinnen


 

Alle Partien, Mädchen

 

 

 

 

Die Junioren-Weltmeisterschaft in Khanty-Mansiysk war ausgezeichnet organisiert. Der Service für die Schachfreunde auf der Turnierseite war vorbildlich. In einer umfangreichen Broschüre erhielten die Teilnehmer vor Beginn alle notwendigen Informationen und erfuhren noch vieles mehr. 

"Zero-Bulletin" mit allen Informationen für die Teilnehmer...

 

Fotos: Maria Emelianova und Turnierseite (Maria Emelianova, Vladimir Barsky)

Turnierseite...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

flachspieler flachspieler 16.09.2015 10:16
Glückwunsch an Matthias Blübaum zu dem tollen Erfolg
mit der Bronzemedaille!
1