U20-WM: Duda gewinnt Spitzenspiel

von André Schulz
08.09.2015 – Das Spitzenspiel der 6. Runde bei der U20-Weltmeisterschaft zwischen Jan-Krzysztof Duda und Karen Grigoryan war ein rasantes taktisches Feuerwerk, bei dem der junge Pole schließlich das bessere Ende für sich hatte und zusammen mit Jorden van Foreest nun in Führung liegt. Matthias Blübaum belegt den 4. Platz. Bei der Mädchen-WM ist Zhansaya Abdumalik eine Klasse für sich. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Führungswechsel bei der Junioren-Weltmeisterschaft. Jan-Krzysztof Duda besiegte im Spitzenspiel der 6. Runde den bis dato an der Spitze liegenden Karen Grigoryan. In einer wilden Partie, in der sich die beiden jungen Großmeister nichts schenkten und mit offenem Visier antraten, hatte Duda schließlich das bessere Ende für sich. Die Partie begann mit dem Vierspringerspiel und entwickelte sich zu einem rasanten taktischem Feuerwerk, in dem beide Seiten reichlich Raketen zündeten. Grigoryan gab seine Dame, aber am Ende entschied der a-Bauer für Weiß.

Auftakt zu einem heißen Tanz

 

Duda-Grigoryan

 

 

 

 

Der neue Spitzenreiter

Auch Matthias Bluebaum kam zu einem Sieg, etwas müheloser als sein polnischer Kollege. Mit Schwarz hatte Bluebaum seinen Gegner in der Eröffnung glatt überspielt. Doch nach einer Ungenauigkeit des Deutschen hätte Weiß wieder stark ins Spiel zurückfinden können. Stattdessen warf er die Partie gleich ganz weg.

 

Leiva-Bluebaum

 

 

 

Duda liegt nun zusammen mit Jorden van Foreest in Führung. Der Holländer gewann gegen den Chinesen Baj. Bluebaum gehört mit einem halben Punkt Rückstand auf Platz vier zur engeren Verfolgergruppe.

 

Antipov ist bester Russe

Einziges Mädchen im Juniorenfeld: Aleksandra Goryachkina

Der Schweizer Vertreter Benedict Hasenohr hat bisher 2 Punkte

 

Stand nach 6 Runden
 

Rank SNo.   Name Rtg FED Pts Res.
1 1 GM Duda Jan-Krzysztof 2645 POL 5 0
2 6 IM Van Foreest Jorden 2541 NED 5 0
3 3 GM Grigoryan Karen H. 2609 ARM 0
4 5 GM Bluebaum Matthias 2580 GER 0
5 9 GM Bajarani Ulvi 2535 AZE 0
6 4 GM Bok Benjamin 2586 NED 0
7 8 GM Antipov Mikhail Al. 2538 RUS 4 0
8 22 IM Gagare Shardul 2469 IND 4 0
9 14 IM Tari Aryan 2518 NOR 4 0
10 13 IM Bai Jinshi 2519 CHN 4 0
11 16 FM Gordievsky Dmitry 2511 RUS 4 0
12 7 IM Rambaldi Francesco 2540 ITA 4 0
13 17 GM Karthikeyan Murali 2509 IND 4 0
14 15 GM Abasov Nijat 2511 AZE 4 0
15 2 GM Cori Jorge 2637 PER 4 0
16 27 IM Ali Marandi Cemil Can 2422 TUR 4 0

... 62 Spieler

 

Jorge Cori war bereist einmal Jugendweltmeister

 

Partien

 

 

 

 

Mädchen-WM

Bei den Mädchen bleibt Zhansaya Abdumalik das Maß der Dinge. Wer Jugendweltmeisterin werden will, müsste die kleine Kasachin schlagen - das hat aber noch keiner geschafft. Bisher hat sie noch nicht einmal einen halben Punkt abgegeben, sondern ihre Siegesserie fortgesetzt und führt nun schon mit 1,5 Punkten Vorsprung. In Runde sechs musste Natalya Buksa nach 22 Zügen die Waffen strecken.

Filiz Osmanodja gewann ihre Partie und konnte sich mit 3 Punkten auf Platz 28 verbessern.

Dinara Saduakassova, links, steht etwas im Schatten ihrer Landsfrau Abdumalik

 

Stand nach 6 Runden
 

1 4 WGM Abdumalik Zhansaya 2380 KAZ 6 0
2 23 WFM Buksa Nataliya 2199 UKR 0
3 43 WFM Nguyen Thi Thuy Trien 1939 VIE 0
4 2 WGM Saduakassova Dinara 2409 KAZ 0
5 6 WGM Mammadzada Gunay 2355 AZE 0
6 8 WIM Bivol Alina 2321 RUS 0
7 3 IM Ziaziulkina Nastassia 2401 BLR 4 0
8 14 WIM Michelle Catherina P 2259 IND 4 0
9 21 WIM Ibrahimova Sabina 2215 AZE 4 0
10 13 WFM Navrotescu Andreea-Cristiana 2263 FRA 4 0
11 18 WFM Terbe Julianna 2233 HUN 4 0
12 12 WFM Bayarmaa Bayarjargal 2265 MGL 4 0

...

 

Partien Mädchen

 

 

 

 

Fotos: Turnierseite (Maria Emelianova, Vladimir Barsky)

Turnierseite...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren