Über 100 Teilnehmer beim Fagernes Open

von André Schulz
06.10.2020 – Trotz Corona-Krise führen die Organisatoren von Fagernes ihr Open durch, unter Auflagen. Evgeny Postny, Simen Agdestein und Frode Urkedal führen die Setzliste an. | Fotos: Tom Eriksen, Malgorzata Kopaczek-Styczen (Turnierseite)

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!
ChessBase 15 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen.

Mehr...

Auch die Organisatoren des Fagernes Open (4. bis 11. Oktober) mussten angesichts der fortdauernden CORVID-19-Pandemie Abstriche an das gewünschte Teilnehmerfeld machen. Einige Großmeister, die gerne gekommen wären, mussten wegen Reisebschränkungen absagen. Trotzdem ist ein ansehnliches Feld mit über 100 Spielern in zwei Gruppen zusammengekommen. Im A-Open nehmen 13 Großmeister aus acht Verbänden teil. Das Turnier ist als nationale norwegische Meisterschaft bei der FIDE angemeldet, so dass die norwegischen Spieler Normen machen können, auch wenn sie nicht genügend ausländische Gegner hatten.

Austragungsort des Hotels ist das Scandic Valdres Hotel in Fagernes. Das Turnier wird über 9 Runden nach Schweizer System gespielt.

Das Turnier findet natürlich in enger Ansprache mit den örtlichen Gesundheitsbehörden unter besonderen Hygienevorschriften statt. Unter anderem musste für genügend Abstand zwischen den Spielern gesorgt werden.

Turnierfavorit nach Elo ist Evgeny Postny. Mit Simen Agdestein und Frode Urkedal sind zwei starke norwegische Großmeister am Start. Beide begannen mit zwei Siegen in den ersten beiden Runden, während schon Postny ein Remis abgab.

Amateur gegen Meister

Bei allen Open kommt es in den ersten Runden zum Aufeinandertreffen von starken Profis gegen schwächere Amateure, eine lehrreiche Begegnung:

 

Schwarz war erste am Königsflügel losgestürmt und versuchte nun am Damenflügel zu kombinieren.] 16...Sa6 17.Sxd4 Sb4 18.De3 Lxe4 19.Sxe4 cxd4 20.Dxd4 Sc2 21.Dxd7+ Kf8 [Nach 22.Tb1 Dxe5 hielte sich der Schaden nun einigermaßen in Grenzen, aber...]

22.Lg5 [Schwarz gab auf. Nach 22... Lxg5 23.Sxg5 De8 24.Tac1 Sb4 25.Dd2 a5 26.Df4 hat Weiß zwei Bauern mehr und steht hochüberlegen. Es droht z.B. Td6 und Txe6.]

1–0

Stand nach zwei Runden

GM Simen Agdestein OSS 21 20 04
2.0
1.5
4.5
6.0
2273
 2973 (+3.50)
GM Frode Olav Olsen Urkedal 1911 23 22 05
2.0
1.5
4.5
6.0
2254
 2954 (+3.20)
FM Gunnar Lund Tromsø 34 18 08
2.0
1.5
4.5
5.5
2266
 2966 (+18.60)
GM Ilmars Starostits   35 19 01
2.0
1.5
4.5
5.5
2176
 2876 (+3.20)
IM Frode Elsness Bærum 41 17 02
2.0
1.5
4.5
5.0
2060
 2760 (+2.20)
GM Evgeny Postny Beer Sheva 25 11 07
1.5
2.0
4.5
6.0
2287
 2480 (-2.00)
FM Noam Aviv Vitenberg 1911 29 15 06
1.5
2.0
4.5
6.0
2264
 2457 (+8.60)
IM Johannes Haug Offerspill 26 12 03
1.5
2.0
4.5
6.0
2215
 2408 (-1.40)
IM Benjamin Haldorsen Offerspill 27 13 16
1.5
2.0
4.5
6.0
2184
 2377 (-1.80)
10 
IM Kristian Stuvik Holm Vålerenga 28 14 12
1.5
2.0
4.5
6.0
2182
 2375 (-1.80)
11 
FM Anders Hobber Vålerenga 42 06 14
1.5
2.0
4.5
5.0
2361
 2554 (+9.20)
12 
CM Ludvig Carlsson   44 08 10
1.5
2.0
4.5
5.0
2264
 2457 (+18.80)
13 
FM Jens E Ingebretsen OSS 45 09 15
1.5
2.0
4.5
5.0
2247
 2440 (+11.20)
14 
FM Andre Z Nielsen Alta 46 10 11
1.5
2.0
4.5
5.0
2241
 2434 (+11.00)
15 
GM Benjamin Arvola Notkevich Tromsø 43 07 13
1.5
2.0
4.5
5.0
2232
 2425 (-1.10)
16 
Sigve Hølleland Masfjorden 24 36 09
1.5
1.5
4.0
5.0
2251
 2444 (+15.80)
17 
Ingrid Skaslien Vålerenga 33 05 19
1.0
2.0
4.5
6.0
2332
 2332 (+28.40)
18 
GM Normunds Miezis Asker 39 03 21
1.0
2.0
4.5
5.5
2236
 2236 (-6.00)
19 
WGM Olga Dolzhikova OSS 40 04 17
1.0
2.0
4.5
5.5
2199
 2199 (-0.40)

48 Spieler im A-Open

Partien

 

Turnierseite...

Ergebnisse beim norwegischen Schachbund...




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren