Ukrainer gewinnt in Rosenheim

04.09.2010 – Die Chancen, dass ein Vovk die Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft in Rosenheim gewinnt, standen gut. Mit einer Elo-Zahl von 2561 lag Yuri Vovk aus der Ukraine auf Platz der Setzliste, auf Platz zwei folgte sein jüngerer Bruder Andrey mit 2522. Allerdings schien sich Yuri Vovk mit der Favoritenrolle schwer zu tun, denn am Ende kam er auf nur 4 Punkte aus 9 Partien und landete auf dem achten Platz. So blieb es Andrey vorbehalten, die Familienehre zu retten, was er auch tat. Er erzielte 6 Punkte aus 9 Partien und wurde alleiniger Erster. Mit einem halben Punkt weniger teilten sich der Ungar Denes Boros und Andreas Heimann (Bild) aus Deutschland die Plätze zwei und drei. Damit war Heimann bester Deutscher. Turnierseite...Tabelle und Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...








Den Schönheitspreis des Turniers erhielt Evgeny Levin für seinen Sieg gegen Denes Boros in der letzten Runde.

E. Levin - D. Boros
IDJM Rosenheim 2010 (9), 03.09.2010

1.d4 d5 2.c4 c6 3.e3 Lf5 4.Db3 Dc7 5.Sc3 e6 6.Sf3 Sd7 7.Sh4 Lg4 8.h3 Lh5 9.g4 Le7 10.cxd5 Lxh4 11.dxe6 Sc5



12.dxc5 Lg6 13.exf7+ Lxf7 14.Lc4 Sh6 15.Ld2 0-0-0 16.0-0-0 Lxf2 17.Se4 De5 18.Lxf7 Dxe4 19.De6+ Dxe6 20.Lxe6+ Kb8 21.g5 The8 22.gxh6 Txe6 23.hxg7 Tg8 24.Thf1 Tf6 25.Lc3 Lxe3+ 26.Kc2 Txf1 27.Txf1 Lxc5 28.Tf5 Le7 29.Th5 Kc7 30.Txh7 Kd7 31.Th8 1-0

Levin - Boros zum Nachspielen...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren