Umfrageergebnis: Newcomer des Jahres 2018

16.01.2019 – Viele junge Spieler machten im vergangenen Jahr durch ihre Leistungen auf sich aufmerksam. Bei unserer Umfrage zum "Newcomer des Jahres 2018" stimmte eine knappe Mehrheit für Vincent Keymer. Die Ergebnisse:

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Newcomer des Jahres 2018: Vincent Keymer

Es gab sicher einige junge Spieler, die die Auszeichnung "Aufsteiger des Jahres" verdient hätten. Eine knappe Mehrheit der Schachfreunde entschied sich aber für Vincent Keymer. Das junge deutsche Talent machte besonders mit seinem Turniersieg beim stark besetzten Grenke Open auf sich aufmerksam - eine sensationelle Leistung. Aber auch beim Isle of Man Open spielte er in einigen Partien stark auf und gab unter anderem dem Weltklassespieler Boris Gelfand das Nachsehen.

Parham Magsoodloo und Samual Shankland kamen mit wenig Stimmen weniger auf die Plätze. Wir danken den 115 Schachfreunden, die sich an dieser Umfrage beteiligt haben.

2018newcomeroftheyear

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren