Unendliche Weiten

29.07.2013 – Im Sommer gibt es viele Schachturniere an attraktiven Orten - z.B. in Andorra. Die Andorrianer, nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Spezies auf Andoria, leben in den Pyrenäen und sind dem Schach wohlgesonnen. Das Open im Hotel St. Gothard fand in diesem Jahr schon zum 31. Mal statt. Andrey Vovk gewann. Tania Sachdev war als Zwölfte beste Frau im Feld. Impressionen, Partien.....

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Der Legende nach soll Andorra von Karl dem Großen als Dank für die Hilfe der Einwohner beim Kampf gegen die Mauren gegründet worden sein. Das "Fürstentum Andorra" existiert seit 1278 als unabhängiger Staat. Es liegt in einem Hochtal der Pyrenäen, zu zwei Drittel oberhalb der Waldgrenze, und ist flächenmäßig der größte unter den sechs europäischen Zwergstaaten (Andorra, Monaco, Vatikanstadt, Malta, San Marino und Liechtenstein).

Blick auf die Hauptstadt Andorra la Vella (Foto: Wikipedia)

Vorplatz des Regierungssitzes in der Hauptstadt (Foto: Wikipedia)

Zwei ausländische Amtsträger teilen sich die Funktion des Staatsoberhauptes, nämlich der Bischoff von Urgell (Spanien) und der Präsident von Frankreich. Bis 1950 war die Einwohnerzahl mit etwa 6000 Bewohnern sehr niedrig. Danach stieg sie auf inzwischen 85.000 an. Einer der Gründe liegt darin, dass das Land ein Steuerparadies ist und viele wohlhabende Ausländer anzieht, zum Beispiel auch den englischen Schachgroßmeister David Norwood, der seine Profikarriere aufgab und ein erfolgreicher Geschäftsmann wurde.

David Norwood

Ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist der Tourismus, wobei naturgemäß die Wintersportangebote die meisten Touristen anlocken. Aber auch Schach spielt eine Rolle. Das Open von Andorra im Hotel St. Gothard fand in diesem Jahr schon zum 31. Male statt.

Trent und Norwood. Sachdev schaut zu

Die Webseite des Veranstalters bietet viele Informationen über den Verlauf des Turniers, Bulletins und eine Vielzahl von Fotos.



Bei 178 Spielern belegte der Ukrainer Andrey Vovk den ersten Platz.

Mit einem halben Punkt Rückstand folgten Maxim Rodshtein, Renier, Vazquez, Eduardo Itturrizaga, David Norwood, Marc Narcisco, Yannick Gozzoli und Vladimir Hamitevici. Die Inderin Tania Sachdev war mit 6,5 Punkten Zwölfte und damit beste Frau im Feld.

Andrey Vovk

Maxim Rodshtein

Marc Narcisco

Tania Sachdev

Artur Kogan

Ruben Felgaer

Jörg Wegerle alias "Kendo"

Lawrence Trent, hochkonzentriert

Endstand

Rg. Name FED Elo Pkt.  Wtg1   Wtg2   Wtg3   Wtg4  Rp n w we w-we K rtg+/-
1 Vovk Andrey GM UKR 2567 7.5 0.0 44.0 56.0 2696 2696 9 7.5 5.84 1.66 0 0.0
2 Rodshtein Maxim GM ISR 2641 7.0 0.0 45.0 57.0 2678 2678 9 7 6.24 0.76 0 0.0
3 Vazquez Igarza Renier GM ESP 2571 7.0 0.0 44.0 56.0 2662 2662 9 7 5.68 1.32 0 0.0
4 Iturrizaga Eduardo GM VEN 2643 7.0 0.0 43.0 55.5 2609 2609 9 7 6.91 0.09 0 0.0
5 Norwood David R GM AND 2491 7.0 0.0 41.5 53.5 2609 2609 9 7 5.44 1.56 0 0.0
6 Narciso Dublan Marc GM ESP 2536 7.0 0.0 40.0 51.5 2555 2555 9 7 6.49 0.51 0 0.0
7 Gozzoli Yannick GM FRA 2523 7.0 0.0 39.5 50.0 2539 2539 9 7 6.54 0.46 0 0.0
8 Hamitevici Vladimir IM MDA 2482 7.0 0.0 38.0 48.5 2528 2528 9 7 6.21 0.79 0 0.0
9 Gaudineau Eric FRA 2358 6.5 0.0 43.5 55.0 2606 2606 9 6.5 3.41 3.09 0 0.0
10 Lopez Martinez Josep Manuel GM ESP 2547 6.5 0.0 42.0 54.0 2514 2514 9 6.5 6.50 0.00 0 0.0
11 Demuth Adrien IM FRA 2463 6.5 0.0 36.5 46.0 2436 2436 9 6.5 6.41 0.09 0 0.0
12 Tania Sachdev IM IND 2430 6.5 0.0 38.0 49.0 2469 2469 9 6.5 5.62 0.88 0 0.0
13 Steingrimsson Hedinn GM ISL 2557 6.5 0.0 37.5 47.5 2457 2457 9 6.5 7.15 -0.65 0 0.0
14 Massoni Michael IM FRA 2373 6.5 0.0 36.5 47.0 2424 2424 9 6.5 5.50 1.00 0 0.0
15 Peralta Fernando GM ARG 2622 6.5 0.0 37.0 47.0 2466 2466 9 6.5 7.36 -0.86 0 0.0
16 Wegerle Joerg IM GER 2445 6.5 0.0 36.0 46.5 2357 2357 9 6.5 7.20 -0.70 0 0.0
17 Macias Murillo Bryan IM ECU 2298 6.5 0.0 36.5 47.0 2408 2408 9 6.5 5.02 1.48 0 0.0
18 Felgaer Ruben GM ARG 2586 6.0 0.0 42.0 53.0 2513 2513 9 6 6.51 -0.51 0 0.0
19 Cuenca Jimenez Jose Fernando IM ESP 2477 6.0 0.0 41.5 53.0 2494 2494 9 6 5.51 0.49 0 0.0
20 Cabrera Alexis GM ESP 2525 6.0 0.0 41.0 52.0 2495 2495 9 6 6.02 -0.02 0 0.0
21 Trent Lawrence IM ENG 2420 6.0 0.0 40.5 52.0 2493 2493 9 6 4.86 1.14 0 0.0
22 Alonso Rosell Alvar GM ESP 2550 6.0 0.0 40.0 51.5 2449 2449 9 6 6.81 -0.81 0 0.0
23 Riff Jean-Noel IM FRA 2427 6.0 0.0 39.5 50.5 2486 2486 9 6 5.05 0.95 0 0.0
24 Devereaux Maxim L IM NOR 2356 6.0 0.0 40.0 50.5 2455 2455 9 6 4.63 1.37 0 0.0
25 Camacho Collados Marcos ESP 2421 6.0 0.0 37.0 47.0 2445 2445 9 6 5.39 0.61 0 0.0
26 Guerra Tulcan Lenin FM ECU 2372 6.0 0.0 34.5 45.5 2352 2352 9 6 6.02 -0.02 0 0.0
27 Midoux Sebastien FRA 2329 6.0 0.0 37.0 47.5 2345 2345 9 6 5.58 0.42 0 0.0
28 Laclau Daniel FRA 2294 6.0 0.0 36.0 46.5 2322 2322 9 6 5.49 0.51 0 0.0
29 Berkovich Mark A IM ISR 2375 6.0 0.0 35.0 46.0 2359 2359 9 6 5.99 0.01 0 0.0
30 Edwards Jonathan SCO 2086 6.0 0.0 35.5 42.0 2320 2320 8 5 2.57 2.43 0 0.0
31 Llaneza Vega Patricia WIM ESP 2232 6.0 0.0 31.5 40.5 2197 2197 9 6 6.28 -0.28 0 0.0

... 178 Spieler

 

Partien (cbv)...

 

Gruppenbild mit Pool

 

Fotos: Turnierseite

Turnierseite...

Ergebnisse bei Chess-results...

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren