Unser Team für Baku

von André Schulz
28.06.2016 – Am 1. September beginnt in Baku, der Hauptstadt von Aserbaidschan, die 42. Schacholympiade. Mit den Einkünften der staatlichen Ölgesellschaft SOCAR im Rücken wollen die Aseris in der 2012 für den European Song Contest erbauten "Chrystal Hall" ein glänzende Schacholympiade präsentieren. Bundestrainer Rogozenco hat heute seine Nominierung bekannt gegeben. Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Vom 1. bis 14. September 2016 findet in Baku die 42. Schacholympiade statt. Ursprünglich war die zweite Septemberhälfte als Austragungzeit geplant, doch dann wurde die Veranstaltung verschoben. Austragungsort ist die 2012 für den Europena Song Contest erbaute "Crystal Hall".

 

Die Chrystal Hall

Das Logo der Schacholympiade, das sich an der Architektur der Chrystal Hall orientiert.

 

Bundestrainer Rogozenco hat heute die Mannschaften für die Schacholympiade bekannt gegeben. Mit seiner Nominierung orientiert sich der Bundestrainer an der nationalen Rangliste und der Aktivität der entsprechenden Spieler.

In seiner Presserklärung hat der Deutsche Schachbund nun auch erstmals die Anzahl der bisherigen Länderspiel der einzelnen Spieler mitgeteilt - eine begrüßenswerte Neuerung. Wer hätte gedacht, dass Elisabeth Pähtz schon fast 200 Länderspiele "auf dem Buckel" hat und damit alle Fußball-Rekordnationalspieler mit Leichtigkeit in die Tasche steckt?

Männer:

GM Liviu-Dieter Nisipeanu (Elo 2668, Nr. 1 in Deutschland, 18 Länderspiele)
GM Georg Meier (2657/2/92)
GM Rainer Buhmann (2653/3/58)
GM Matthias Blübaum (2633/4/41)
GM Daniel Fridman (2607/6/81)

Frauen:

IM Elisabeth Pähtz (2502/1/190)
WGM Marta Michna (2375/2/52)
WGM Melanie Lubbe (2319/10/93)
WGM Elena Levushkina (2321/7/26)
WIM Judith Fuchs (2321/7/64)

 

Meldung beim Schachbund...

Offizielle Seite der Schacholympiade...

Regulations...

 

 




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren