Unter Frauen: Judit Polgar

09.07.2011 – Bei den griechischen Mannschaftsmeisterschaften, die vom 3. bis 8. Juli in Eretrera stattfanden, sorgte der Favorit P.S. Peristeri für eine Überraschung. Allerdings nicht, weil die Mannschaft mit sechs Siegen und nur einem Unentschieden souverän gewann, sondern weil sie mit Judit Polgar am Frauenbrett antrat. Bei den griechischen Meisterschaften wird an acht Brettern gespielt, drei Herrenbrettern, einem Frauenbrett sowie zwei Junioren- und zwei Mädchenbrettern und am Frauenbrett spielte für Peristeri niemand anders als die Nummer Eins der Frauenweltrangliste, die seit der Schacholympiade 1990 in Novi Sad, in der sie mit ihren Schwestern Susan und Sofia sowie Idliko Madl die Goldmedaille gewann, nur in Männerturnieren gespielt hat. Die beste Performance am Frauenbrett gelang allerdings einer anderen.Turnierseite (griechisch)..., Ergebnisse bei Chess-Results...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Brett Eins des neuen griechischen Mannschaftsmeisters: Vassily Ivanchuk. Er holte 4 aus 6.


Mit 5 aus 5 der beste Spieler bei Peristeri: Hristos Banikas


Mr. 100-Prozent: Romain Edouard holte 7 aus 7 gegen einen Gegnerschnitt von 2259 und erzielte damit eine Elo-Performance von 3106.


Mrs. 100-Prozent: Antoaneta-Stefanova. Sie holte ebenfalls aus 7 aus 7 und war mit einer Elo-Performance von 2769 die beste Spielerin am Frauenbrett.


Judit Polgar, die seit über 20 Jahren nicht an Frauenturnieren teilgenommen hat, spielte zwei Partien am Frauenbrett (1,5 aus 2) und zwei Partien an den Herrenbrettern (2 aus 2) und kam mit 3,5 aus 4 auf eine Elo-Performance von 2788. Ein schöner Sieg mit hübschen Angriffs- und Verteidigungsmotiven gelang ihr gegen Anna-Maria Botsari.

Anna-Maria Botsari - Judit Polgar
Eretria, 06.07.2011
1.d4 Sf6 2.c4 c5 3.d5 e6 4.Sc3 exd5 5.cxd5 d6 6.e4 g6 7.f4 Lg7 8.Lb5+ Sfd7 9.Sf3 a6 10.Ld3 b5 11.a3 0-0 12.0-0 Te8 13.Kh1 c4 14.Lc2 Sc5 15.f5 Sbd7 16.Lg5 Lf6 17.h4 gxf5 18.exf5 Kh8 19.Dd2 Lb7 20.Tae1 Tg8 21.Df4 Df8 22.Tf2


22...Le5 23.Sxe5 dxe5 24.Txe5 f6 25.Te3 fxg5 26.hxg5 Dg7 27.f6 Dxg5 28.Te7 Sf8 29.Dd4


29...Sce6 30.De4 Dh6+ 31.Kg1 Sg5 32.Df5 Sh3+ 33.Kf1 Lc8 34.Df3 Lg4 35.De4 Sxf2 36.Kxf2 Dxf6+ 37.Kg1 Lf5 0-1

Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren