US-Meisterschaft: Kamsky führt vor Nakamura

18.05.2012 – Zwei Runden trennen Gata Kamsky bei der US-Meisterschaft noch von einem Hattrick. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht, denn nach 9 von 11 Runden liegt der US-Meister von 2010 und 2011 mit 7 Punkten einen halben Punkt vor seinem größten Rivalen, Hikaru Nakamura. In Runde 9 gelang Kamsky ein wichtiger Sieg gegen Yasser Seirawan während Nakamura nicht über ein Remis gegen Aleksandr Lenderman hinauskam. Entschieden ist aber noch nichts. Tatsächlich kann Nakamura noch aus eigener Kraft Meister werden. Alles, was er dafür braucht, ist ein Sieg gegen Kamsky in der Direktbegegnung in Runde 10. Spannend bleibt die Meisterschaft auch bei den Frauen. Dort liegen Titelverteidigerin Anna Zatonskih und Irina Krush nach 8 von 9 Runden mit je 6 Punkten gleichauf an der Spitze.Turnierseite...Tabelle, Video und Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...




Fotos: Turnierseite


Gata Kamsky: Noch zwei Runden bis zum dritten Titel in Folge



Daniel King zeigt ein paar Highlights der US Meisterschaft






Yasser Seirawan


Hikaru Nakamura


Aleksandr Lenderman





Irina Krush: US-Meisterin 2007 und 2010


Anna Zatonskih: US-Meisterin 2006, 2008, 2009 und 2011









Kommentatorin Jennifer Shahade

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren