US-Meisterschaft: Kein Sieger im Spitzenspiel

von André Schulz
07.04.2017 – Mit der Partie Wesley So gegen Hikaru Nakamura stand bei der US-Meisterschaft gestern ein weiteres Spitzenspiel auf dem Programm, einen Sieger gab es nicht. Wesley So bleibt in Führung, wurde nun aber von Varuzhan Akobian eingeholt. In der Frauenmeisterschaft liegt Sabina Francesca Foisor nun alleine vorne.

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Offene Meisterschaft

Mit drei Top Ten-Spielern im Feld hat die US-Meisterschaft inzwischen sogar die russischen Meisterschaften an Bedeutung übertroffen. In der 8. Runde trafen mit Wesley So und Hikaru Nakamura zwei der Favoriten aufeinander - die Partie verlief und endete einigermaßen friedlich, der Punkt wurde geteilt. So bleibt damit in Führung und erhöht seine Serie mit Partien ohne Niederlage auf 63. 

Hikau Nakamura kam mit seiner Zaphod Beeblebrox-Gefahrenbrille

Fabiano Caruana ist der dritte Top Ten-Spieler und musste eine Runde zuvor einen recht schmerzvolle Niederlage hinnehmen. Er wurde von Zherebukh völlig überspielt und war chancenlos. Seinen Ärger über diesen Verlust bekam Daniel Naroditzky zu spüren. In einer Modevariante der Französischen Winawervariante wurde der junge Nachwuchsspieler förmlich vom Brett gefegt.

Naroditzky steht hier noch ganz OK

 

Beating the French Vol.1

In his DVD series on the French Defence, Rustam Kasimdzhanov presents a promising White repertoire based upon 3.Nc3. Topic of the fi rst DVD is the position following 1.e4 e6 2.d4 d5 3.Nc3 Bb4 4.e5, in which the pawn on e5 secures the first player a space advantage in the centre and on the kingside.

Mehr...

Zherebukh konnte sich über seinen Sieg über Caruana nur eine Runde lang freuen. In der Französischen Tarraschvariante verrechnete er sich und wurde das Opfer seiner schwachen Grundreihe, 28...Td2 entscheidet. 

 

Varuzhan Akobian, der gegen So einige Runden zuvor ja einen möglichen Sieg verpasste hatte, spielt hier ein ausgezeichnetes Turnier und zog nun nach Punkten an der Spitze gleich. Gegenüber So hat Akobian aber der schwerere Restprogramm.

Zu ganzen Punkten kamen außerdem Alexander Onischuk gegen Ray Robson und Jeffery Xiong gegen Sam Shankland. Für Xiong war es der erste Sieg im Turnier.

Ergebnisse der 8. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Wesley So
 
2794 ½ - ½ GM Hikaru Nakamura
 
2779
2 GM Fabiano Caruana
 
2823 1 - 0 GM Daniel Naroditsky
 
2646
3 GM Alexander Onischuk
 
2668 1 - 0 GM Ray Robson
 
2675
4 GM Samuel L Shankland
 
2674 0 - 1 GM Jeffery Xiong
 
2666
5 GM Yaroslav Zherebukh
 
2617 0 - 1 GM Varuzhan Akobian
 
2633
6 GM Alexander Shabalov
 
2563 ½ - ½ GM Gata Kamsky
 
2661

Partien von Runde 1 bis 8

 

Stand nach acht Runden

Rg. Titel Name Land ELO 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Pkt. Perf. Wtg.
1 GM Wesley So
 
2794   ½ ½ ½ ½ 1   ½     ½ 1 5.0 / 8 2768 19.75
2 GM Varuzhan Akobian
 
2633 ½     1   ½ 0 1 ½ 1   ½ 5.0 / 8 2749 19.25
3 GM Fabiano Caruana
 
2823 ½     0 ½ ½ 1 ½ ½ 1     4.5 / 8 2732 17.50
4 GM Yaroslav Zherebukh
 
2617 ½ 0 1     ½ ½ ½   ½   1 4.5 / 8 2726 17.00
5 GM Hikaru Nakamura
 
2779 ½   ½       ½ ½ ½ ½ 1 ½ 4.5 / 8 2732 16.50
6 GM Alexander Onischuk
 
2668 0 ½ ½ ½     ½ ½     1 1 4.5 / 8 2721 16.50
7 GM Daniel Naroditsky
 
2646   1 0 ½ ½ ½     ½ 0 ½   3.5 / 8 2646 15.25
8 GM Samuel L Shankland
 
2674 ½ 0 ½ ½ ½ ½     0   1   3.5 / 8 2664 15.00
9 GM Jeffery Xiong
 
2666   ½ ½   ½   ½ 1   0 ½ 0 3.5 / 8 2639 14.00
10 GM Gata Kamsky
 
2661   0 0 ½ ½   1   1   0 ½ 3.5 / 8 2632 12.75
11 GM Ray Robson
 
2675 ½       0 0 ½ 0 ½ 1   1 3.5 / 8 2638 12.00
12 GM Alexander Shabalov
 
2563 0 ½   0 ½ 0     1 ½ 0   2.5 / 8 2550  

Frauenmeisterschaft

Die Frauenmeisterschaft

Im Fernduell mit Titelverteidigerin Nazi Paikidze legte Sabina-Francesca Foisor mit einem Sieg über Emily Nguyen vor.

Nguyen ist 14 Jahre alt, gewann 2016 die U16w-Meisterschaft der USA und ist weltweit Nummer 12 in der Rangliste der Spielerinnen unter 16 Jahren. Die Teilnahme an der Landesmeisterschaft ist für die junge Spielerin sicher eine anstrengende Aufgabe - im Moment zahlt sich nur Lehrgeld und ist noch ohne Punktgewinn.

Besser ergeht es da einem andern "Küken" aus dem US-Talentschuppen, Maggie Feng. Sie nahm Nazi Paikidze einen halben Punkt ab und führt mit 4,5 Punkten das Verfolgerfeld an. Irina Krush und Anna Zatonskih liegen hinter hier.

Maggie Feng gegen Nazi Paikidze

Ergebnisse der 8. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Irina Krush
 
2444 1 - 0 WFM Apurva Virkud
 
2279
2 WGM Tatev Abrahamyan
 
2328 ½ - ½ WIM Jennifer R Yu
 
2272
3 WGM Katerina Nemcova
 
2359 1 - 0 WFM Carissa Yip
 
2144
4 WGM Sabina Francesca Foisor
 
2281 1 - 0 WIM Emily Nguyen
 
2207
5 WGM Anna Sharevich
 
2257 ½ - ½ IM Anna Zatonskih
 
2450
6   Maggie Feng
 
2120 ½ - ½ IM Nazi Paikidze
 
2369

Partien von Runde 1 bis 8

 

Stand nach acht Runden

Rg. Titel Name Land ELO 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Pkt. Perf. Wtg.
1 WGM Sabina Francesca Foisor
 
2281     0   1 0 1 ½ 1 1   1 5.5 / 8 2403  
2 IM Nazi Paikidze
 
2369     ½ 0 ½ 1 1     1 1   5.0 / 7 2452  
3   Maggie Feng
 
2120 1 ½     ½   ½ 1 0     1 4.5 / 7 2398 15.75
4 IM Anna Zatonskih
 
2450   1     ½ ½ ½ 0   0 1 1 4.5 / 8 2336 14.50
5 WGM Anna Sharevich
 
2257 0 ½ ½ ½     ½ 1 ½     1 4.5 / 8 2341 14.00
6 GM Irina Krush
 
2444 1 0   ½       0 1   1 1 4.5 / 7 2415 13.75
7 WGM Katerina Nemcova
 
2359 0 0 ½ ½ ½       ½ 1 1   4.0 / 8 2279  
8 WIM Jennifer R Yu
 
2272 ½   0 1 0 1     ½ ½ 0   3.5 / 8 2245  
9 WGM Tatev Abrahamyan
 
2328 0   1   ½ 0 ½ ½   ½     3.0 / 7 2219 12.00
10 WFM Carissa Yip
 
2144 0 0   1     0 ½ ½   0 1 3.0 / 8 2229 7.75
11 WFM Apurva Virkud
 
2279   0   0   0 0 1   1   1 3.0 / 7 2271 6.50
12 WIM Emily Nguyen
 
2207 0   0 0 0 0       0 0   0.0 / 7 1483  

Fotos: Lennart Ootes (Turnierseite)

Turnierseite...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

Bluemeth Bluemeth 10.04.2017 03:17
Carlsen muss es natürlich heißen. Fluch der Autokorrektur.
Bluemeth Bluemeth 10.04.2017 03:11
Wenn man auf der Fide Live Rating Seite schaut, dann findet man eine Partie zwischen So und Carlson vom 27.03.2017, die Carlson gewonnen hat. Dann passt das mit der Siegesserie von So aber nicht. Wer hat da nun recht?
1