Vaile - Schach im Marienhof

06.04.2006 – Die 1992 gestartete Vorabendserie Marienhof der ARD ist eine der erfolgreichsten "Daily Soaps" im deutschen Fernsehen. Eine der Hauptdarstellerinnen ist Vaile alias Karoline Fuchs. Im Marienhof verdreht sie seit der Folge 2798 als Jessy Wieland den Männern den Kopf. Inzwischen hat die in Hamburg und New York ausgebildete Schauspielerin eine zweite Karriere als Sängerin gestartet. Derzeit ist ihr zweites Album "Red Rain" erscheinen. Nach einem Promotion-Auftritt in Heidelberg Mannheim ließ sie sich gerne vom Musikjournalisten und Chaos Mannheim-Mitglied Chris Glaub zum Schach in den Uniclub nach Mannheim einladen. Nach ein Partien war die Schauspielerin überzeugt, nun in den Drehpausen vom Marienhof die Kollegen endlich "so richtig abzocken zu können". Webseite von Vaile... ; Video Red Rain (vaile.de)... Zum Marienhof...Vaile im Schach...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Vaile im Schach


Vaile

Am 1.Oktober 1992 wurde von der ARD die erste Folge des Marienhofs ausgestrahlt. Am Anfang wurden die 50-minütigen Folgen noch zweimal in der Woche gesendet, dann änderte man das Format in 25-minütige Folgen mit täglicher Ausstrahlung als Daily Soap (neudeutsch="Telenovela"). Inzwischen sind 2939 Folgen ausgestrahlt, heute ist ab 18.20 Folge 2940 zu sehen.

Der Marienhof spielt in Köln, wird aber in den Bavaria-Studios in München gedreht. Seit dem Start der Serie haben über 100 Hauptdarsteller, 4000 Nebendarsteller und 50.000 Komparsen mitgespielt. Außerdem waren 14 Prominente in Gastrollen zu sehe, darunter Roman Herzog. 16 Hochzeiten und 10 Geburten stehen 29 Todesfälle gegenüber, darunter 6 Morde. Wie man sieht spiegelt die Serie das Leben wider und thematisiert gesellschaftliche Entwicklungen und Vorgänge. Neben vielerlei Beziehungsgeschichten wurden auch Themen wie "Drogensucht, Alkoholsucht, Aids oder Rechtsradikalismus behandelt.

Vaile - Karoline Fuchs - ist seit Folge 2798 als Jessy Wieland dabei. Jessy jobbt als Bedienung und Kindermädchen und nimmt in der WG den Job als Haushaltshilfe an.  Im Gegenzug dafür darf sie bei Charly, Kai, Frederik und Robby einziehen. Allerdings sind ihre Mitbewohner von ihren Qualitäten als Putzfrau nicht gerade überzeugt und ihr droht der Rauswurf...

Eine Beziehungsgeschichte aus dem Marienhof (in drei Bildern):


"Carlos und Jessy spielen Kasperltheater und verstehen sich dabei blendend." 


"Carlos kann Jessy von seinem Können überzeugen."


"Carlos schämt sich vor Jessy, im entscheidenden Moment versagt zu haben."

In ihrer Jugendzeit hat Karoline Fuchs in einer Mädchen-Band gespielt und dabei ihr musikalisches Talent entdeckt. Neben ihrer Schauspieler-Karriere hat die Hamburgerin sich unter den Namen Vaile ein zweites Standbein als Performerin und Songwriterin aufgebaut. Gerade ist ihr zweites Album "Red Rain" erschienen.




Auftritt in München

Nach einem Promotion-Auftritt in Mannheim ließ sich Vaile von Chris Glaub, der auch schon HIM in den Schachclub Chaos Mannheim geholt hat, zum Schach in den Uniclub einladen. In den Drehpausen wird auch am Set des Marienhofs viel Schach gespielt und hier sah die Musikerin ein willkommenes Training für künftige Partien und freute sich schon darauf die Kollegen einmal "so richtig abzocken zu können".


Promotion im Mediamarkt in Heidelberg


Chris Glaub und Vaile im Uniclub. Hinten: Thomas Palma und Vaile Manager Kai


Vaile mit Manager Kai

Die Idee, bei der Frauenmannschaft des Chaos Mannheim mitzuspielen, gefiel ihr ganz gut. Leider wird aber wegen vieler Termine und Verpflichtungen im Moment nichts daraus.


André Schulz


Fotos: Marienhof.de (Bavaria), Vaile.de, Chaos Mannheim.

Besten Dank an Dr.Sabine Klein

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren