Vereinsjugendmannschaftsmeisterschaften und Horoskop

04.01.2011 – Zwischen Weihnachten und Neujahr fanden an verschiedenen Orten in sechs Altersgruppen die Deutschen Jugendmannschaftsmeisterschaften der Vereine statt. In der U20 (in Osnabrück, ausgerichtet vom Hagener SV) gewann die Mannschaft der SG Bochum 1931 (Foto). Sieger in der U20w (in Magdeburg, ausgerichtet von der Schachjugend Sachsen-Anhalt) wurde Stuttgart-Wolfbusch. Deutscher Jugendmeister der U16 (ausgerichtet vom Naumburger SV) ist der SK Bebenhausen. In der U14 (ebenfalls in Magdeburg) siegte Makabi Berlin, in der U14w (ausgerichtet von SC Breitenworbis und der SG Burgtonna in Groß Dölln) TuRa Harksheide. Jugendmeister in der U12 (ebenfalls in Groß Dölln) wurde Makkabi Frankfurt. Alle Einzelergebnisse, Berichte und Tabellen sind auf der Seite der Deutschen Schachjugend einzusehen. Diese hat übrigens für das kommende Schachjahr von ihrem Astrologiebeauftragten "Chessy" ein Schachjahreshoroskop anfertigen lassen.Turnierseite der DSJ...Partien... Jahreshoroskop...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren