Video-Interview mit Vladimir Kramnik, Teil 2

04.06.2007 – Im zweiten Teil des Interviews, das Vladimir Kramnik während seines Wettkampfes gegen Leko in Miskolc gab, spricht der Weltmeister über die Abwesenheit von Topalov beim kommenden WM-Turnier. Dieser Umstand sei zwar fragwürdig, aber das Resultat der Entscheidung der FIDE vor dem Wettkampf Kramnik gegen Topalov in Elista, dass der Sieger beim WM-Turnier in Mexiko teilnehmen dürfe, der Unterlegene jedoch nicht. Beide Spieler hätten dies vor dem Wettkampf so akzeptiert. Das von der FIDE eingeräumte Recht, im Falle einer misslungenen Titelverteidigung in Mexiko gegen den Sieger einen Wettkampf um den Titel spielen zu dürfen, sieht Kramnik als Ergebnis des Wechsels des WM-Formats, das nun wieder von Turnier auf Wettkampf umgestellt wird. Interview mit Kramnik Teil 2 (engl)...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren