Vierte WM-Partie remis

19.01.2002 – Die heutige vierte Partie zwischen Vassily Ivanchuk und Ruslan Ponomariov endete remis. Auch dieses Remis war wie die vorigen ein Kampfremis. Ponomariov kam mit den schwarzen Steinen zum Königsangriff, doch Ivanchuk verteidigte sich umsichtig. Am Ende entstand ein Endspiel, in dem Ivanchuk zwar einen Bauern mehr hatte, aber wegen seines schlechten Läufers nicht auf Gewinn spielen konnte. Am morgigen Sonntag ist Ruhetag, die zweite Hälfte des auf acht Partien angesetzten WM-Finales ist am Montag. Offizielle FIDE WM-Seite... Die vierte Finalpartie zum Nachspielen und Download...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren